es wird gesucht
Befreiung von alten Leidensmustern, Hochdeutsch
Autor(en)
Styger, Anton
Verlag
Styger Anton
Sprache
Deutsch
Einband
Audio CD (CD/SACD) (CD) | 2011
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 7.7% MwSt.
CHF 28.00
Masse
H12.5 cm x B14.1 cm x D0.9 cm 92 g; 78 Min.
Abbildungen
JEWELCASE
BZ-Nr.
12064663
ISBN
978-3-9523755-4-9
EAN
9783952375549
Diese CD enthält Ablöse- und Befreiungsrituale um sich von fremden Anhaftungen sowie eigenen Leidensmustern zu befreien. Anton Styger erklärt, wie unterschiedliche Anhaftungen und Leidensmuster entstehen. Mit diesen Ritualen können Sie, je nach Bedarf, sich selbst oder andere befreien. Häufig leiden Menschen unter Depressionen, Ängsten, unerklärlichen Krankheiten, Allergien oder an Schwächen ihrer Sinnesorgane. Viele dieser Leiden oder Störungen stammen aus Fremdeinflüssen, aber hauptsächlich durch eigene, bewusst oder unbewusst erzeugte Programmierungen durch Anschuldigungen an sich selbst oder andere in diesem oder in früheren Leben. Kritik am eigenen Körper, Angst vor dem Altern, oder "ich will es nicht mehr hören, sehen oder fühlen" bringt den Körper dazu diesen Anweisungen Folge zu leisten. Anton Styger erklärt Ihnen, wie diese auf unterschiedliche Weisen entstanden sind, aber auch wieder aufgelöst oder erlöst werden können. Es ist an der Zeit, sich von all diesen alten Leidensmustern zu befreien, um ein zufriedenes, glückliches Leben führen zu können.
Anton Styger lebt im Ägerital inmitten der wunderschönen Zentralschweiz, wo er 1947 geboren wurde. Seine Hellsichtigkeit, welche er von Kindesbeinen an besitzt, prägte seine Kindheit, sein berufliches Schaffen als Architekt und Baubiologe, bis hin zu seinem heutigen Tätigkeitsgebiet: Den für die meisten Menschen unsichtbaren Zwischenwelten. Anton Styger untersuchte jahrzehntelang alle Arten von Gebäuden wie Wohnhäuser, Büros, Kliniken und Tierställe auf geomantische und elektrotechnische Störzonen. Dabei stiess er tagtäglich auf schwerwiegende Fremdenergien, welche feinfühlige und sensible Menschen sehr belasten und beinträchtigen können. Heute besteht sein Klientel vielfach aus therapieresistenten, von Ärzten bereits aufgegebenen Menschen. Anton Styger hält Seminare, Meditationen und Vorträge für Firmen, Messen und Verbände. Privatpersonen bietet er seine breite Erfahrung in spiritueller Heilung zum Anfassen an.
Informationen
Adresse
  • Buchhandlung Scriptum
  • Bremgartnerstrasse 23
  • 8953 Dietikon
  • info@buchhandlung-scriptum.ch

Tel.: +41 44 740 16 28