es wird gesucht
Der Hinkende Bot 2018Historischer Kalender oder der Hinkende Bot auf das Jahr 2018
Autor(en)
Benz, Bruno
Verlag
Stämpfli Verlag
Sprache
Deutsch
Einband
Kartonierter Einband (Kt) | 2017
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 18.90
Reihe
Der Hinkende Bot / Historischer Kalender
Masse
H21.8 cm x B17.2 cm x D0.7 cm 183 g
Seitenangaben
130 S.
BZ-Nr.
22009586
ISBN
978-3-7272-7906-5
EAN
9783727279065
Im Archiv des Stämpfli Verlags findet sich eine Ausgabe des Kalenders aus dem Jahr 1718. Das gibt uns den Anlass, die Jahrgangszahl zu ändern und ein wenig in die Zeit zurückzublicken, als die ersten Ausgaben des «Hinkende Bot» erschienen. Zum Beispiel auf die Agrarrevolution, die Art und Weise, wie in Bern bereits damals Feuerwerke gezündet wurden, das aufkeimende Volksschulwesen und andere Themen, die im 18. Jahrhundert die Menschen bewegten. Unter der Rubrik «Bernbiet» kommt die Stadt Bern, das Zentrum des Kantons, zur Sprache. Die Kalender bestanden von Anfang an nicht nur aus Text; sie enthielten Holzschnitte als Illustration, eine Technik, die heute noch von vielen Künstlern ausgeübt wird und die wir vorstellen. Und selbstverständlich fehlt auch der Rückblick in die jüngere Vergangenheit, die Jahreschronik, nicht. Aus dem Inhalt - Artikel und Geschichten zum Lesen und Vorlesen - astronomischer und hundertjähriger Kalender - Marktverzeichnis, Behördenverzeichnis - Gedenktafel - Bauernregeln - Posttaxen, das grosse Einmaleins, Wettbewerb und vieles mehr
Bruno Benz (*1934) lebt in Moosseedorf und war bis 1997 Korrektoratsleiter bei Stämpfli. Während dieser Zeit übernahm er die Redaktion des «Hinkende Bot», eine Tätigkeit, die er bis heute mit Leidenschaft ausübt.
Informationen
Adresse
  • Buchhandlung Scriptum
  • Bremgartnerstrasse 23
  • 8953 Dietikon
  • info@buchhandlung-scriptum.ch

Tel.: +41 44 740 16 28