Suchen

Almellehan, Muzoon : Mit einem Koffer voller Bücher

Als ihr Vater sie bittet, nur das Nötigste einzupacken, nimmt Muzoon einen Koffer voller Bücher mit. "Schon als Kind wusste ich, dass Bildung der Schlüssel für meine Zukunft war. Deshalb waren meine Bücher auch das Einzige, was ich mitnahm, als wir aus Syrien flohen", erklärt die heute 21-Jährige im Juni 2017, als sie die jüngste GoodWill-Botschafterin von UNICEF wird. Einst Schulbank-Nachbarin von Friedensnobelpreisträgerin Malala, erzählt Muzoon Almellehan in diesem Buch für Erstleser von ihrer Flucht und ihrem besonderen Bezug zum Lesen. Heute studiert sie in Großbritannien und engagiert sich für das Recht auf Bildung für alle Kinder.
Autor Almellehan, Muzoon / Lecker, Ann / Ablang, Friederike (Illustr.)
Verlag Oetinger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 64 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.7 cm x B15.6 cm x D1.2 cm 290 g
Coverlag Vfo (Imprint/Brand)
Reihe Lesestarter
Verlagsartikelnummer 8201018
Als ihr Vater sie bittet, nur das Nötigste einzupacken, nimmt Muzoon einen Koffer voller Bücher mit. "Schon als Kind wusste ich, dass Bildung der Schlüssel für meine Zukunft war. Deshalb waren meine Bücher auch das Einzige, was ich mitnahm, als wir aus Syrien flohen", erklärt die heute 21-Jährige im Juni 2017, als sie die jüngste GoodWill-Botschafterin von UNICEF wird. Einst Schulbank-Nachbarin von Friedensnobelpreisträgerin Malala, erzählt Muzoon Almellehan in diesem Buch für Erstleser von ihrer Flucht und ihrem besonderen Bezug zum Lesen. Heute studiert sie in Großbritannien und engagiert sich für das Recht auf Bildung für alle Kinder.
Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7512-0101-8
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar
Filters
Sort
display