Suchen

Almodóvar, Pedro: Der letzte Traum

Zwölf Erzählungen

Pedro Almodóvar betritt die literarische Bühne: »Der letzte Traum«

Befreiung und Liebe sind die Lebensthemen von Pedro Almodóvar, einem der wichtigsten Filmemacher der Gegenwart, der auch ein leidenschaftlicher Schriftsteller ist. Mit zwölf Erzählungen betritt Pedro Almodóvar nun die literarische Bühne: Sie handeln von Paradiesvögeln und inbrünstigen Sängerinnen, von Schicksalsschlägen und radikalen Zäsuren, sie verhandeln die Abgründe und die Schönheit des Lebens. Wie kein anderer mischt dieser große Geschichtenerzähler tiefe Melancholie und grellen Humor - nicht zuletzt im Blick auf sich selbst. 
Schonungslos und poetisch entsteht eine Autobiographie im Spiegel der Literatur, eine Feier des Lebens und der Kunst.

"Der letzte Traum" ist [...] auch schon ein wenig Bilanz
Autor Almodóvar, Pedro
Verlag Fischer S.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.9 cm x B13.1 cm x D2.2 cm 336 g
Auflage 1. Auflage

Pedro Almodóvar betritt die literarische Bühne: »Der letzte Traum«

Befreiung und Liebe sind die Lebensthemen von Pedro Almodóvar, einem der wichtigsten Filmemacher der Gegenwart, der auch ein leidenschaftlicher Schriftsteller ist. Mit zwölf Erzählungen betritt Pedro Almodóvar nun die literarische Bühne: Sie handeln von Paradiesvögeln und inbrünstigen Sängerinnen, von Schicksalsschlägen und radikalen Zäsuren, sie verhandeln die Abgründe und die Schönheit des Lebens. Wie kein anderer mischt dieser große Geschichtenerzähler tiefe Melancholie und grellen Humor - nicht zuletzt im Blick auf sich selbst. 
Schonungslos und poetisch entsteht eine Autobiographie im Spiegel der Literatur, eine Feier des Lebens und der Kunst.

"Der letzte Traum" ist [...] auch schon ein wenig Bilanz
CHF 35.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-10-397569-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Almodóvar, Pedro

Pedro Almodóvar, geboren 1949 in Calzada de Calatrava, ist aktuell der bedeutendste Filmemacher Spaniens. Der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent wurde mit den wichtigsten Preisen ausgezeichnet: dem Oscar, dem Golden Globe, dem Goldenen Löwen von Venedig, zwei Auszeichnungen in Cannes und zahlreichen Goyas.
Nach einem Kurzroman von 1981 und einer Sammlung Kolumnen der Kunstfigur 'Patty Diphusa' ist 'Der letzte Traum' Almodóvars erste literarische Veröffentlichung. 

Angelica Ammar wurde 1972 in München geboren, verbrachte nach dem Studium der Romanistik und Ethnologie in München und Madrid zehn Jahre in Paris, seit 2007 lebt sie in Barcelona. Sie übersetzte u.a. Sergio Pitol, Mario Vargas Llosa, Eduardo Galeano, Fernanda Melchor und Karina Sainz Borgo aus dem Spanischen. Eigene Veröffentlichungen: 'Tolmed' und 'Die Zeit der grünen Mandeln'.

Weitere Titel von Almodóvar, Pedro

Filters
Sort
display