Suchen

Andrusier, Adam: Tausche zwei Hitler gegen eine Marilyn

Roman

»Schon wieder die Nazis?«, fragt Adams Mutter, wenn der Vater bereits beim Frühstück einen leidenschaftlichen Vortrag über die Verbrechen des Dritten Reichs hält. Oder im Skiurlaub dem deutschen Ehepaar stolz seine Postkartensammlung zerstörter Synagogen präsentiert. Dass er die Familie dann auch noch regelmäßig zum Israelischen Volkstanz schleift, bringt nicht nur die Mutter zur Verzweiflung.

Adam jedoch weiß sich zu retten: Eine echte Berühmtheit zieht in ihren Londoner Vorort, und Adam ergattert ein Autogramm. Bald schreibt er von Sinatra bis Mandela alles an, was Rang und Namen hat, und verfällt einer Leidenschaft, die alles andere in den Schatten stellt.

Eine Komödie mit Widerhaken über das Erwachsenwerden, jüdischen Familienirrwitz und das unbedingte Verlangen nach Freiheit.

»Faszinierend, bewegend und urkomisch.«
Autor Andrusier, Adam
Verlag Unionsverlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.3 cm x B13.3 cm x D3.3 cm 450 g

»Schon wieder die Nazis?«, fragt Adams Mutter, wenn der Vater bereits beim Frühstück einen leidenschaftlichen Vortrag über die Verbrechen des Dritten Reichs hält. Oder im Skiurlaub dem deutschen Ehepaar stolz seine Postkartensammlung zerstörter Synagogen präsentiert. Dass er die Familie dann auch noch regelmäßig zum Israelischen Volkstanz schleift, bringt nicht nur die Mutter zur Verzweiflung.

Adam jedoch weiß sich zu retten: Eine echte Berühmtheit zieht in ihren Londoner Vorort, und Adam ergattert ein Autogramm. Bald schreibt er von Sinatra bis Mandela alles an, was Rang und Namen hat, und verfällt einer Leidenschaft, die alles andere in den Schatten stellt.

Eine Komödie mit Widerhaken über das Erwachsenwerden, jüdischen Familienirrwitz und das unbedingte Verlangen nach Freiheit.

»Faszinierend, bewegend und urkomisch.«
CHF 34.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-293-00593-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Andrusier, Adam

Adam Andrusier (*1974), Autor und Autographenhändler, studierte Musik am King's College in Cambridge und Kreatives Schreiben an der University of East Anglia. Seine Leidenschaft für das Sammeln von und Handeln mit Autogrammen ist die Grundlage sein Romandebüts und inspirierte Zadie Smiths Roman Der Autogrammhändler. Er lebt mit Frau und Kind in London.

Weitere Titel von Andrusier, Adam

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Guns, Priya
Dein Taxi ist da

Roman
CHF 33.90

Orths, Markus
Mary & Claire

Roman
CHF 37.50

Lienhard, Demian
Mr. Goebbels Jazz Band

CHF 35.50

Wahl, Caroline
22 Bahnen

Roman | Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels 2023
CHF 32.50

Clarke, Lucy
One of the Girls

Roman | Der SPIEGEL-Bestseller - »Ein echter Pageturner. Lucy Clarke liefert immer!« (Chris Whitaker)
CHF 24.50
Filters
Sort
display