Suchen

Archer, Jeffrey : Zeit der Rivalen

Roman
Sie kämpfen um Liebe und Macht - aber nur einer wird triumphieren

In den sechziger Jahren treten in Großbritannien vier junge Politiker auf die Bühne. Sie stammen aus unterschiedlichen Schichten und haben verschiedene Gründe, warum sie in die Politik streben. Ihr Ziel aber ist das gleiche: Macht. Um sie zu erreichen, ziehen sie von Beginn an alle Register des politischen Ränkespiels.

Dieser Roman erschien auf Deutsch bereits im Zsolnay Verlag unter dem Titel Rivalen.


Autor Archer, Jeffrey / Winger, Ilse (Übers.)
Verlag Heyne Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 560 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.4 cm x D4.3 cm 481 g
Sie kämpfen um Liebe und Macht - aber nur einer wird triumphieren

In den sechziger Jahren treten in Großbritannien vier junge Politiker auf die Bühne. Sie stammen aus unterschiedlichen Schichten und haben verschiedene Gründe, warum sie in die Politik streben. Ihr Ziel aber ist das gleiche: Macht. Um sie zu erreichen, ziehen sie von Beginn an alle Register des politischen Ränkespiels.

Dieser Roman erschien auf Deutsch bereits im Zsolnay Verlag unter dem Titel Rivalen.


Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-453-47153-5
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Archer, Jeffrey

Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug zunächst eine bewegte Politiker-Karriere ein. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller, »Kain und Abel« war sein Durchbruch. Mittlerweile zählt Jeffrey Archer zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Seine historischen Reihen »Die Clifton-Saga« und »Die Warwick-Saga« begeistern eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London, Cambridge und auf Mallorca.

Weitere Titel von Archer, Jeffrey

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Gerstenberger, Stefanie
Bella Musica

Roman
Fr. 18.90

Bordoli, Ladina
Das Fundament der Hoffnung

Roman -
Fr. 20.90

Behrens, Emma
Das Haus der Libellen

Roman
Fr. 24.90

Busch, Wiebke
Familie ist, wenn man trotzdem lacht

Roman
Fr. 20.90

Mank, Ute
Wildtriebe

Roman
Fr. 32.90
Filters
Sort
display