Suchen

Bach, Tabea: Die Frauen der Kamelien-Insel

Der zweite Band der erfolgreichen bretonischen Saga nach Die Kamelien-Insel Nach einem rauschenden Hochzeitsfest auf der Kamelien-Insel wünschen sich Sylvia und Maël - bislang vergeblich - ein Kind. Da steht plötzlich Maëls einstige große Liebe Chloé vor der Tür mit ihrem siebenjährigen Sohn, den sie zur Überraschung aller als Maëls Kind vorstellt. Doch das ist nicht alles: Chloé will Maël zurückgewinnen. Kann Sylvia um ihre große Liebe kämpfen, ohne sich zwischen Vater und Sohn zu stellen? Und dann droht der Kameliengärtnerei auch noch das Aus, eine Gefahr, die Sylvia und Maël nur gemeinsam abwenden können. Ein fesselnder Roman um Vertrauen und Verrat und eine Kameliengärtnerei in der Bretagne
Autor Bach, Tabea
Verlag Bastei
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 400 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.8 cm x D3.4 cm 393 g
Reihe Bastei-Lübbe Tb. ; Kamelien-Insel-Saga
Der zweite Band der erfolgreichen bretonischen Saga nach Die Kamelien-Insel Nach einem rauschenden Hochzeitsfest auf der Kamelien-Insel wünschen sich Sylvia und Maël - bislang vergeblich - ein Kind. Da steht plötzlich Maëls einstige große Liebe Chloé vor der Tür mit ihrem siebenjährigen Sohn, den sie zur Überraschung aller als Maëls Kind vorstellt. Doch das ist nicht alles: Chloé will Maël zurückgewinnen. Kann Sylvia um ihre große Liebe kämpfen, ohne sich zwischen Vater und Sohn zu stellen? Und dann droht der Kameliengärtnerei auch noch das Aus, eine Gefahr, die Sylvia und Maël nur gemeinsam abwenden können. Ein fesselnder Roman um Vertrauen und Verrat und eine Kameliengärtnerei in der Bretagne
Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-404-17724-0
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Bastei-Lübbe Tb. (BLTB); Kamelien-Insel-Saga" mit Band-Nummer

Über den Autor Bach, Tabea

Tabea Bach war Operndramaturgin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie wurde in der Hölderlin-Stadt Tübingen geboren und wuchs in Süddeutschland sowie in Frankreich auf. Ihr Studium führte sie nach München und Florenz. Heute lebt sie mit ihrem Mann in einem idyllischen Dorf im Schwarzwald, Ausgangspunkt zahlreicher Reisen in die ganze Welt. Die herrlichen Landschaften, die sie dabei kennenlernt, finden sich als atmosphärische Kulisse in ihren Frauenromanen wieder.

Weitere Titel von Bach, Tabea

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Löpfe, Franziska
La Catherine

Roman
Fr. 28.00

Hörner, Unda
1929

Frauen im Jahr Babylon
Fr. 32.90

Ulitzkaja, Ljudmila
Eine Seuche in der Stadt

Szenario
Fr. 24.90

Bastasic, Lana
Fang den Hasen

Roman
Fr. 32.90

Kracht, Christian
Eurotrash

Roman
Fr. 32.90
Filters
Sort
display