Suchen

Balzano, Marco : Ich bleibe hier

Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol - doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben. Trina entscheidet sich für ihr Dorf, ihr Zuhause. Als die Faschisten ihr verbieten, als Lehrerin tätig zu sein, unterrichtet sie heimlich in Kellern und Scheunen. Und als ein Energiekonzern für einen Stausee Felder und Häuser überfluten will, leistet sie Widerstand - mit Leib und Seele.
Autor Balzano, Marco / Pflug, Maja (Übers.)
Verlag Diogenes
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 288 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen LEINEN
Masse H18.4 cm x B11.6 cm x D2.3 cm 316 g
Auflage 6. A.
Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol - doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben. Trina entscheidet sich für ihr Dorf, ihr Zuhause. Als die Faschisten ihr verbieten, als Lehrerin tätig zu sein, unterrichtet sie heimlich in Kellern und Scheunen. Und als ein Energiekonzern für einen Stausee Felder und Häuser überfluten will, leistet sie Widerstand - mit Leib und Seele.
Fr. 32.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-257-07121-4
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Balzano, Marco

Marco Balzano, geboren 1978 in Mailand, ist zurzeit einer der erfolgreichsten italienischen Autoren. Er schreibt, seit er denken kann: Gedichte und Essays, Erzählungen und Romane. Neben dem Schreiben arbeitet er als Lehrer für Literatur an einem Mailänder Gymnasium. Mit seinem Roman 'Das Leben wartet nicht' gewann er den Premio Campiello, mit 'Ich bleibe hier' war er nominiert für den Premio Strega. Er lebt mit seiner Familie in Mailand.

Weitere Titel von Balzano, Marco

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Juul, Jesper
Dein selbstbestimmtes Kind

Unterstützung für Eltern, deren Kinder früh nach Autonomie streben - Das letzte Buch des Bestsellerautors
Fr. 30.90

Brahm, Ajahn
Die Kuh, die weinte

Buddhistische Geschichten über den Weg zum Glück. Ungekürzte Lesung, gesprochen von Hanns Jörg Krumpholz
Fr. 30.90

Blom, Philipp
Was auf dem Spiel steht

Fr. 18.90

Harrison, Noëlle
Unter dem Sternenregen

Fr. 23.90

Ganzoni, Romana
Tod in Genua

Roman
Fr. 28.00
Filters
Sort
display