Suchen

Baricco, Alessandro: Seta

Italienische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der italienische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Schon mit seinen ersten Romanen hatte der 1958 geborene Alessandro Baricco große Erfolge, mit "Seta" (dt. "Seide") wurde er weltberühmt. Die Geschichte von der Leidenschaft des Seidenhändlers Hervé Joncour zu einer rätselhaften Schönheit in Japan erzählt Baricco in einer schwebenden, eleganten, dabei einfachen Prosa ("leicht wie ein Seidentuch", Elke Heidenreich), die den kurzen Roman für Italienischlerner schon mit guten Grundkenntnissen zugänglich macht - eine Parabel vom Glück und seiner Unerreichbarkeit. Im Herbst 2007 kam die Verfilmung des Romans in die Kinos. Italienische Lektüre: Niveau B1 (GER)
Autor Baricco, Alessandro / Agliati, Maddalena (Hrsg.) / Vöhringer, Birke (Hrsg.)
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2008
Seitenangabe 139 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Italienisch
Abbildungen KART
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D0.8 cm 72 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Italienische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der italienische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Schon mit seinen ersten Romanen hatte der 1958 geborene Alessandro Baricco große Erfolge, mit "Seta" (dt. "Seide") wurde er weltberühmt. Die Geschichte von der Leidenschaft des Seidenhändlers Hervé Joncour zu einer rätselhaften Schönheit in Japan erzählt Baricco in einer schwebenden, eleganten, dabei einfachen Prosa ("leicht wie ein Seidentuch", Elke Heidenreich), die den kurzen Roman für Italienischlerner schon mit guten Grundkenntnissen zugänglich macht - eine Parabel vom Glück und seiner Unerreichbarkeit. Im Herbst 2007 kam die Verfilmung des Romans in die Kinos. Italienische Lektüre: Niveau B1 (GER)
Fr. 10.50
ISBN: 978-3-15-019734-9
Filters
Sort
display