Suchen

Becht, Sabine: Elba Reiseführer Michael Müller Verlag

und der Toskanische Archipel. Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps
Vom italienischen Fährhafen Piombino ist die Anreise nur ein Katzensprung: die Isola d'Elba, seit Jahrzehnten ein Reiseklassiker, ist in weniger als einer Stunde zu erreichen. Aktivurlauber finden hervorragende Segel- und Tauchreviere vor, aber auch Wanderer und Mountainbiker werden von der erstaunlich grünen Insel begeistert sein. Abends geht es in die quirlige Inselhauptstadt Portoferraio mit ihren verwinkelten Gassen, in der sich schon Napoleon sein Exil so angenehm wie möglich gestaltete. Und wer es ruhiger mag, wird garantiert ein beschauliches Bergdorf aufspüren, wo Trubel und Betriebsamkeit noch Fremdworte sind. Schließlich locken die Nachbarinseln Giglio, Giannutri, Capraia und die Gefängnisinsel Pianosa, die man in einem Tagestrip erkunden kann. Kompakt und unterhaltsam präsentiert die Autorin Sabine Becht dem Leser alles Wissenswerte, gibt acht ausführliche Wander- und zahlreiche Ausflugstipps und erzählt ganz am Rande noch die eine oder andere Hintergrundgeschichte, die man so sicher noch nie gehört hat. Dazu kommt ein umfassender Serviceteil, der auch abgelegene Hotels und versteckte Trattorie berücksichtigt.
Autor Becht, Sabine
Verlag Müller Michael
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 280 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Raster, farbig
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D1.5 cm 392 g
Auflage 8., überarbeitete A.
Reihe MM-Reisen
Vom italienischen Fährhafen Piombino ist die Anreise nur ein Katzensprung: die Isola d'Elba, seit Jahrzehnten ein Reiseklassiker, ist in weniger als einer Stunde zu erreichen. Aktivurlauber finden hervorragende Segel- und Tauchreviere vor, aber auch Wanderer und Mountainbiker werden von der erstaunlich grünen Insel begeistert sein. Abends geht es in die quirlige Inselhauptstadt Portoferraio mit ihren verwinkelten Gassen, in der sich schon Napoleon sein Exil so angenehm wie möglich gestaltete. Und wer es ruhiger mag, wird garantiert ein beschauliches Bergdorf aufspüren, wo Trubel und Betriebsamkeit noch Fremdworte sind. Schließlich locken die Nachbarinseln Giglio, Giannutri, Capraia und die Gefängnisinsel Pianosa, die man in einem Tagestrip erkunden kann. Kompakt und unterhaltsam präsentiert die Autorin Sabine Becht dem Leser alles Wissenswerte, gibt acht ausführliche Wander- und zahlreiche Ausflugstipps und erzählt ganz am Rande noch die eine oder andere Hintergrundgeschichte, die man so sicher noch nie gehört hat. Dazu kommt ein umfassender Serviceteil, der auch abgelegene Hotels und versteckte Trattorie berücksichtigt.
Fr. 27.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95654-980-9
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Becht, Sabine

Geboren in Wiesbaden, studierte in Bamberg Amerikanistik und Kommunikationswissenschaft. Schon in ihren Semesterferien war sie für den Michael Müller Verlag in Griechenland unterwegs, bevor sie 1997 mit »Tunesien« ihren ersten eigenen Reiseführer schrieb. Den gibt es zwar nicht mehr, dafür aber diverse zu Italien (Rom, Piemont, Ligurien, Elba etc.), zu den griechischen Inseln (Kefalonia & Ithaka), zu Mecklenburg-Vorpommern und zu Österreich.

Weitere Titel von Becht, Sabine

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Miller, Joe
Projekt Lightspeed

Der Weg zum BioNTech-Impfstoff - und zu einer Medizin von morgen
Fr. 32.90

Mayer-Rönne, Gundi
Oma werden, Oma sein

Der eigene Weg in ein gutes Miteinander mit Enkeln und Kindern
Fr. 30.90

Christoph, Jacqueline
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Süditalien

mit Extra-Reisekarte
Fr. 37.90
Filters
Sort
display