Suchen

Bell, Leonard: Der Petticoat-Mörder

Fred Lemkes erster Fall
Wo Schuld ist ... ... ist auch Mord Berlin 1958. Aufbruchsstimmung weht durch die Straßen der Metropole, und aus den Kellern zerbombter Häuser dringen die Klänge des Rock 'n' Roll. In dieser aufblühenden Stadt arbeitet der junge Kriminalassistent Fred Lemke für das LKA, genau wie Ellen von Stain, ihres Zeichens die einzige Frau in der Abteilung für Delikte am Menschen. Als am Charlottenburger Fennsee die Leiche eines Mannes gefunden wird, beginnt für Fred und Ellen der schwierigste Fall ihrer noch jungen Karrieren. Schon bald müssen die beiden feststellen, dass lange nicht alle die Erneuerung des Landes begrüßen - und dass Schuld für manche nie verjährt.
Autor Bell, Leonard
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 432 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D2.7 cm 308 g
Reihe Lemke-von Stain-Serie
Wo Schuld ist ... ... ist auch Mord Berlin 1958. Aufbruchsstimmung weht durch die Straßen der Metropole, und aus den Kellern zerbombter Häuser dringen die Klänge des Rock 'n' Roll. In dieser aufblühenden Stadt arbeitet der junge Kriminalassistent Fred Lemke für das LKA, genau wie Ellen von Stain, ihres Zeichens die einzige Frau in der Abteilung für Delikte am Menschen. Als am Charlottenburger Fennsee die Leiche eines Mannes gefunden wird, beginnt für Fred und Ellen der schwierigste Fall ihrer noch jungen Karrieren. Schon bald müssen die beiden feststellen, dass lange nicht alle die Erneuerung des Landes begrüßen - und dass Schuld für manche nie verjährt.
Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-548-06307-2
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Lemke-von Stain-Serie" mit Band-Nummer

Über den Autor Bell, Leonard

Leonard Bells heimliche Leidenschaft gilt den 50er Jahren, die er, da zu spät geboren, nicht miterleben durfte. Umso lieber begleitet er seine Ermittlerfiguren zu Rock'n'Roll-Konzerten in Kellerkneipen und durch das Berlin der nicht nur goldenen Wirtschaftswunderzeit. Leonard Bell lebt unter seinem bürgerlichen Namen als erfolgreicher Drehbuch- und Romanautor in Berlin und in der Märkischen Schweiz.

Weitere Titel von Bell, Leonard

Filters
Sort
display