Suchen

Bell, Leonard: Der weiße Panther

Ein Fall für Fred Lemke

Ein historischer Krimi, angesiedelt im Berlin der Nachkriegszeit.

Harry's Saloon - Wer Geld hat und gerne feiern geht, kennt diesen Ort im Berlin der 50er-Jahre. Die Bar ist ein Magnet für Touristen und Partyhungrige, ein Tummelplatz für Stars und Sternchen. Bis Harrys Barkeeper ermordet wird. Fred Lemke und Ellen von Stain ermitteln und nehmen schon bald den Besitzer, Harry Renner, ins Visier. Wollte er seine im KZ ermordeten Eltern rächen? Oder hat Harry recht und galt der Anschlag ihm, dem erfolgreichen Juden? Je mehr sie über den Verdächtigen und das Opfer herausfinden, desto größer wird der Fall und desto gefährlicher und skrupelloser die politischen Mächte, mit denen es die beiden jungen Kommissare zu tun bekommen. Geht es in diesem Fall um weit mehr als einen Mord?


Autor Bell, Leonard
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 350 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm
Reihe Lemke-von Stain-Serie

Ein historischer Krimi, angesiedelt im Berlin der Nachkriegszeit.

Harry's Saloon - Wer Geld hat und gerne feiern geht, kennt diesen Ort im Berlin der 50er-Jahre. Die Bar ist ein Magnet für Touristen und Partyhungrige, ein Tummelplatz für Stars und Sternchen. Bis Harrys Barkeeper ermordet wird. Fred Lemke und Ellen von Stain ermitteln und nehmen schon bald den Besitzer, Harry Renner, ins Visier. Wollte er seine im KZ ermordeten Eltern rächen? Oder hat Harry recht und galt der Anschlag ihm, dem erfolgreichen Juden? Je mehr sie über den Verdächtigen und das Opfer herausfinden, desto größer wird der Fall und desto gefährlicher und skrupelloser die politischen Mächte, mit denen es die beiden jungen Kommissare zu tun bekommen. Geht es in diesem Fall um weit mehr als einen Mord?


Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-548-06311-9
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, August 2021

Alle Bände der Reihe "Lemke-von Stain-Serie" mit Band-Nummer

Über den Autor Bell, Leonard

Leonard Bell ist ein Pseudonym. Der Mensch dahinter ist ein erfolgreicher Drehbuch- und Romanautor. Bells heimliche Leidenschaft gilt den 50er Jahren, die er, da zu spät geboren, nicht miterleben durfte. Aber dank lebenshungriger Eltern ist er im Geist von Elvis Presley, James Dean, Marilyn Monroe und den anderen Größen dieser Zeit aufgewachsen. Leonard Bell lebt in Berlin und in der Märkischen Schweiz.

Weitere Titel von Bell, Leonard

Filters
Sort
display