Suchen

Bernstein, Lilly: Trümmermädchen - Annas Traum vom Glück

Ein junges Mädchen kämpft ums Überleben, um ihren Traum und die Liebe Köln, 1941: Anna wächst bei ihrer Tante Marie und ihrem Onkel Matthias auf, einem Bäckerehepaar. Das Mädchen liebt die Backstube über alles, besonders den großen Ofen aus Vulkanstein. Doch mit dem Krieg kommt das Unglück: Matthias wird eingezogen und die Bäckerei bei Luftangriffen zerstört. Während Köln in Trümmern liegt und vom kältesten Winter des Jahrhunderts heimgesucht wird, schließt Anna sich in ihrer Not einer Schwarzmarktbande an und steigt zur gewieftesten Kohlediebin der Stadt auf. Als sie am wenigsten damit rechnet, verliebt sie sich - eine verbotene Liebe mit gefährlichen Folgen. Von Kälte, Hunger und Neidern bedroht, halten Anna und ihre Tante verzweifelt an dem Traum fest, die Bäckerei wiederaufzubauen. Und an der Hoffnung, dass die Männer, die sie lieben, irgendwann zu ihnen zurückkehren."[Eine] Hommage an starke Frauen."
Autor Bernstein, Lilly
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 512 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D3.2 cm 354 g
Auflage 3. A.
Ein junges Mädchen kämpft ums Überleben, um ihren Traum und die Liebe Köln, 1941: Anna wächst bei ihrer Tante Marie und ihrem Onkel Matthias auf, einem Bäckerehepaar. Das Mädchen liebt die Backstube über alles, besonders den großen Ofen aus Vulkanstein. Doch mit dem Krieg kommt das Unglück: Matthias wird eingezogen und die Bäckerei bei Luftangriffen zerstört. Während Köln in Trümmern liegt und vom kältesten Winter des Jahrhunderts heimgesucht wird, schließt Anna sich in ihrer Not einer Schwarzmarktbande an und steigt zur gewieftesten Kohlediebin der Stadt auf. Als sie am wenigsten damit rechnet, verliebt sie sich - eine verbotene Liebe mit gefährlichen Folgen. Von Kälte, Hunger und Neidern bedroht, halten Anna und ihre Tante verzweifelt an dem Traum fest, die Bäckerei wiederaufzubauen. Und an der Hoffnung, dass die Männer, die sie lieben, irgendwann zu ihnen zurückkehren."[Eine] Hommage an starke Frauen."
Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-548-06341-6
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Bernstein, Lilly

Lilly Bernstein ist das Pseudonym der Kölner Journalistin und Autorin Lioba Werrelmann, deren Debütroman Hinterhaus 2020 mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet wurde. Sie stammt aus einer Bäckersfamilie und wuchs zwischen Laden und Backstube auf. Ihre Mutter ist ebenfalls Bäckerskind und hat die Nachkriegszeit noch in lebendiger Erinnerung. Trümmermädchen - Annas Traum vom Glück ist Lilly Bernsteins persönlichster Roman. Mit seiner Veröffentlichung geht für die Autorin ein Herzenswunsch in Erfüllung.

Weitere Titel von Bernstein, Lilly

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Archer, Jeffrey
Der Himmel auf Erden

Erzählungen
Fr. 27.90

Clavadetscher, Martina
Die Erfindung des Ungehorsams

Roman
Fr. 32.00

Tremain, Rose
Die innersten Geheimnisse der Welt

Roman
Fr. 34.50

Neiss, Eva
Lotte Lenya und das Lied des Lebens

Die Frau, die Kurt Weill und Bertolt Brecht ihre Stimme schenkte
Fr. 20.90

Khemiri, Jonas Hassen
Die Vaterklausel

Fr. 32.90
Filters
Sort
display