Suchen

Bieri, Atlant: Globi und die neuen Arten

Wenn Pflanzen und Tiere auf Weltreise gehen - Globi Wissen Band 11

Seit eh und je erobern Tiere und Pflanzen neue Lebensräume und Gebiete. Im Zuge der Globalisierung im 20. Jahrhundert haben die Wanderungen, Neubesiedlungen usw. eine neue und grosse Dynamik bekommen. Heute können viele Arten sozusagen als blinde Passagiere mit Containerschiffen, Flugzeugen oder Reisenden im Auto oder Zug in neue Gebiete reisen.
Manche der Arten verbreiten sich in ihrem neuen Gebiet so rasant und stark, dass sie die einheimischen Arten zu verdrängen beginnen. Diese sogenannten «invasiven Arten» beeinflussen heute unsere Ökosysteme, Landschaftsbilder, Bauwerke, die landwirtschaftliche Produktivität und sogar unsere Gesundheit.
Der Autor alias Globi hat für dieses Buch viele Reisen unternommen, mit unzähligen Forscherinnen und Forschern gesprochen und sein neues Wissen in diesem Buch versammelt. Das aktuelle Thema wird kindgerecht in Sach- und
Erzähltexten vermittelt.

? Ein fundiertes, informatives Kindersachbuch
? Unterhaltsam und lustig erzählt
? Ein hochaktuelles Thema
? Illustrationen begleiten den Text und vertiefen die Informationen

»Das Ergebnis dieser intensiven Recherchen ist ein dichtes, spannendes Sachbuch für Kinder. Globi überzeugt einmal mehr als neugieriger und zuweilen tollpatschiger Sympathieträger und sensibilisiert die Leserschaft ohne mahnenden Finger und ohne irgendwelche Arten zu verteufeln.«
naturschutz.ch


Autor Bieri, Atlant
Verlag Orell Füssli Kinderbuch 2
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 120 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H24.0 cm x B17.5 cm x D1.5 cm 475 g
Coverlag Globi (Imprint/Brand)
Reihe Globi Wissen
Verlagsartikelnummer 108

Seit eh und je erobern Tiere und Pflanzen neue Lebensräume und Gebiete. Im Zuge der Globalisierung im 20. Jahrhundert haben die Wanderungen, Neubesiedlungen usw. eine neue und grosse Dynamik bekommen. Heute können viele Arten sozusagen als blinde Passagiere mit Containerschiffen, Flugzeugen oder Reisenden im Auto oder Zug in neue Gebiete reisen.
Manche der Arten verbreiten sich in ihrem neuen Gebiet so rasant und stark, dass sie die einheimischen Arten zu verdrängen beginnen. Diese sogenannten «invasiven Arten» beeinflussen heute unsere Ökosysteme, Landschaftsbilder, Bauwerke, die landwirtschaftliche Produktivität und sogar unsere Gesundheit.
Der Autor alias Globi hat für dieses Buch viele Reisen unternommen, mit unzähligen Forscherinnen und Forschern gesprochen und sein neues Wissen in diesem Buch versammelt. Das aktuelle Thema wird kindgerecht in Sach- und
Erzähltexten vermittelt.

? Ein fundiertes, informatives Kindersachbuch
? Unterhaltsam und lustig erzählt
? Ein hochaktuelles Thema
? Illustrationen begleiten den Text und vertiefen die Informationen

»Das Ergebnis dieser intensiven Recherchen ist ein dichtes, spannendes Sachbuch für Kinder. Globi überzeugt einmal mehr als neugieriger und zuweilen tollpatschiger Sympathieträger und sensibilisiert die Leserschaft ohne mahnenden Finger und ohne irgendwelche Arten zu verteufeln.«
naturschutz.ch


CHF 34.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-85703-108-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Globi Wissen" mit Band-Nummer

Über den Autor Bieri, Atlant

Atlant Bieri ist Autor für Kindersachbücher und Wissenschaftsjournalist. Unter anderem schreibt er für die «NZZ am Sonntag». Daneben produziert er Bildungs- und Experimentier-Filme für Kinder auf higgs.ch über Themen wie Biologie, Physik und Technik. Zudem tourt er mit Globi durch die Schweiz und zeigt Schülerinnen und Schülern im Rahmen der «Globi Energieshow» was Energie ist und warum sie eine so grosse Bedeutung für die Menschheit hat.

Daniel Frick, geboren 1966. Gestalterische Fachklasse Juventus. Vorkurs Kunstgewerbeschule Zürich. Grafikerlehre bei Enzo Bertozzi Werbung. Tätigkeit in diversen Werbeagenturen. Seit 1997 ist er selbständiger Illustrator.

Weitere Titel von Bieri, Atlant

Filters
Sort
display