Suchen

Bones, Antje : Ein Meer für Seehund Paul

Hanna kann es kaum erwarten. Endlich darf sie ihren besten Freund Luka besuchen, der nach Norddeutschland gezogen ist. Gemeinsam mit ihrer neuen Freundin Nelly erkunden sie die Umgebung. Dabei finden sie am Strand ein Seehundbaby, das in einem Fischernetz gefangen ist. Aber zum Glück gibt es die Seehundstation, wo das verletzte Seehundbaby wieder aufgepäppelt wird. Die drei dürfen es jeden Tag besuchen und ihm einen Namen geben: Paul. Doch was, wenn sich Paul nach seiner Rückkehr ins Meer wieder in einem Netz oder einem anderen Stück Plastik verfängt? Die drei beschließen, dass sie etwas gegen die Verschmutzung im Meer tun müssen, und schmieden einen mutigen Plan ...
Autor Bones, Antje / Specht, Miryam (Illustr.) / Braune, Marijana (Beitr.)
Verlag Atrium
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 208 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B15.7 cm x D2.0 cm 408 g
Hanna kann es kaum erwarten. Endlich darf sie ihren besten Freund Luka besuchen, der nach Norddeutschland gezogen ist. Gemeinsam mit ihrer neuen Freundin Nelly erkunden sie die Umgebung. Dabei finden sie am Strand ein Seehundbaby, das in einem Fischernetz gefangen ist. Aber zum Glück gibt es die Seehundstation, wo das verletzte Seehundbaby wieder aufgepäppelt wird. Die drei dürfen es jeden Tag besuchen und ihm einen Namen geben: Paul. Doch was, wenn sich Paul nach seiner Rückkehr ins Meer wieder in einem Netz oder einem anderen Stück Plastik verfängt? Die drei beschließen, dass sie etwas gegen die Verschmutzung im Meer tun müssen, und schmieden einen mutigen Plan ...
Fr. 21.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-85535-651-5
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Bones, Antje

Antje Bones lebt eigentlich in Berlin-Kreuzberg, verbringt ihre Sommer aber regelmäßig am Meer. Bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete, arbeitete sie als Lektorin für verschiedene Kinderbuchverlage. 2017 erhielt sie das Künstlerstipendium der Villa Decius in Krakau.

Miryam Specht hat schon immer gerne gemalt und arbeitet seit einigen Jahren als freischaffende Illustratorin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn auf einer kleinen Insel, wo sie sich mit Pinsel und Farbtopf wunderbar durch den Tag träumen kann.

Zero-Waste-Coach Marijan Braune gibt Tipps zur Vermeidung von PLastikmüll

Weitere Titel von Bones, Antje

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schmidt, Hans-Christian
10 kleine Osterhasen

1, 2, 3 - Ach, du dickes Ei! - Osterbuch zum Mitmachen und Zählen lernen ab 2 Jahre
Fr. 9.50

Schwartz, Gesa
Ella Löwenstein - Eine Welt voller Wunder

Eine magische Geschichte voller Spannung und Poesie
Fr. 19.90

Engler, Michael
Wir zwei und das Ei

Band 5
Fr. 23.90

Mian, Zanib
Planet Omar - Der blanke Wahnsinn

Lustiger Comic-Roman für Jungen und Mädchen ab 8 Jahre
Fr. 16.50
Filters
Sort
display