Suchen

Bukowski, Charles: Liebe

»Liebe ist eine Art Vorurteil. Ich hab schon genug andere Vorurteile.« Charles Bukowski. Mal gefühlvoll, mal über beide Ohren verliebt und bisweilen angewidert - Charles Bukowski kennt alle Abgründe des menschlichen Lebens und der Liebe und beschreibt sie schonungslos offen sich selbst und den anderen gegenüber. Diese Texte über die Liebe sind eine Hommage und eine Zumutung zugleich.»Charles Bukowski ist nicht übel. Ich glaube, er hatte einiges über Frauen zu sagen. An Universitäten ist er nicht besonders hoch angesehen, aber er hatte Humor. Einer der lustigsten Schreiber, die ich kenne. Und es ist verdammt schwer, in Gedichten lustig zu sein. Nehmen Sie diesen Satz: 'Wenn eine scharfe Frau auf einen Einsiedler trifft, wird sich einer von beiden verändern.' Dafür mag ich ihn.« James Franco
Autor Bukowski, Charles / Debritto, Abel (Hrsg.) / Schönherr, Jan (Übers.)
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 256 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen zahlr. s/w Abbildungen
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D1.6 cm 192 g
Auflage 1. Auflage
Verlagsartikelnummer 4002111
»Liebe ist eine Art Vorurteil. Ich hab schon genug andere Vorurteile.« Charles Bukowski. Mal gefühlvoll, mal über beide Ohren verliebt und bisweilen angewidert - Charles Bukowski kennt alle Abgründe des menschlichen Lebens und der Liebe und beschreibt sie schonungslos offen sich selbst und den anderen gegenüber. Diese Texte über die Liebe sind eine Hommage und eine Zumutung zugleich.»Charles Bukowski ist nicht übel. Ich glaube, er hatte einiges über Frauen zu sagen. An Universitäten ist er nicht besonders hoch angesehen, aber er hatte Humor. Einer der lustigsten Schreiber, die ich kenne. Und es ist verdammt schwer, in Gedichten lustig zu sein. Nehmen Sie diesen Satz: 'Wenn eine scharfe Frau auf einen Einsiedler trifft, wird sich einer von beiden verändern.' Dafür mag ich ihn.« James Franco
Fr. 17.90
ISBN: 978-3-462-05133-9
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Bomann, Corina
Sturmtage

Fr. 23.50

Spector, Tim
Die Wahrheit über unser Essen

Fr. 36.50

Rusch, Veronika
Die Dunkelheit der Welt

Fr. 20.50

Pauly, Gisa
Hotel Freiheit

Fr. 23.50

Seefried, Michael
Kommt ein Kind zum Arzt

Fr. 28.50
Filters
Sort
display