Suchen

Capus, Alex: Die kleinen Dinge des Lebens

Essays Betrachtungen Interviews
Essays, Interviews und Betrachtungen aus dreizehn Jahren sind im Buch «Die kleinen Dinge des Lebens» versammelt. Alex Capus ganz direkt, ohne Netz und doppelten Boden. Die in diesem Buch versammelten Texte ergänzen das beeindruckende Gesamtwerk des Bestsellerautors und geben einen etwas anderen Einblick in sein Schaffen. In seinen Essays, Betrachtungen und Interviews erklärt Alex Capus: ? Weshalb das E-Bike die Vorstufe zum Rollator ist. ? Warum er zu Neujahr nie Vorsätze fasst. ? Was die Pyramiden von Gizeh mit Profifussball und systemrelevanten Banken zu tun haben. ? Wie man als Mann in Wu?rde alt wird. ? Warum er Bäume, Kinder und Hunde mag. ? Woher er als Schriftsteller seine Ideen nimmt. ? Warum er kein Fussballfan ist. ? Wie er's mit dem Gendern hält. ? Was ihm seine beiden Grossväter, die beide fast hundert Jahre alt wurden, fu?rs Leben mitgegeben haben. Einundzwanzig Essays, Interviews und Betrachtungen aus dreizehn Jahren - mal fröhlich und mal nachdenklich, aber immer unverblu?mt, ungeku?nstelt und menschenfreundlich. Die Texte und Interviews sind in Magazinen, Zeitungen, Sammelbänden oder Publikationen erschienen.
Autor Capus, Alex
Verlag Knapp Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 153 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B10.5 cm
Essays, Interviews und Betrachtungen aus dreizehn Jahren sind im Buch «Die kleinen Dinge des Lebens» versammelt. Alex Capus ganz direkt, ohne Netz und doppelten Boden. Die in diesem Buch versammelten Texte ergänzen das beeindruckende Gesamtwerk des Bestsellerautors und geben einen etwas anderen Einblick in sein Schaffen. In seinen Essays, Betrachtungen und Interviews erklärt Alex Capus: ? Weshalb das E-Bike die Vorstufe zum Rollator ist. ? Warum er zu Neujahr nie Vorsätze fasst. ? Was die Pyramiden von Gizeh mit Profifussball und systemrelevanten Banken zu tun haben. ? Wie man als Mann in Wu?rde alt wird. ? Warum er Bäume, Kinder und Hunde mag. ? Woher er als Schriftsteller seine Ideen nimmt. ? Warum er kein Fussballfan ist. ? Wie er's mit dem Gendern hält. ? Was ihm seine beiden Grossväter, die beide fast hundert Jahre alt wurden, fu?rs Leben mitgegeben haben. Einundzwanzig Essays, Interviews und Betrachtungen aus dreizehn Jahren - mal fröhlich und mal nachdenklich, aber immer unverblu?mt, ungeku?nstelt und menschenfreundlich. Die Texte und Interviews sind in Magazinen, Zeitungen, Sammelbänden oder Publikationen erschienen.
CHF 31.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-907334-26-3
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, August 2024

Über den Autor Capus, Alex

Alex Capus ist 1961 in Frankreich geboren und lebt seit 1967 in Olten, Schweiz. Er hat zahlreiche Romane, Erzählungen und Reportagen veröffentlicht, die weltweit in insgesamt 25 Sprachen u?bersetzt wurden.

Weitere Titel von Capus, Alex

Filters
Sort
display