Suchen

Chevalier, Tracy : Zwei bemerkenswerte Frauen

"Ein beeindruckender Roman über zwei abenteuerlustige Frauen, eine wunderbare Freundschaft und die faszinierende Welt der Fossilien." The Telegraph

Seit Mary als Baby vom Blitz getroffen wurde, steht fest, dass sie für Höheres bestimmt ist. Und tatsächlich: Niemand findet so spektakuläre Fossilien am Strand des kleinen Städtchens Lyme wie Mary. Eines Tages macht sie eine erstaunliche Entdeckung, doch in der männerdominierten Welt des 19. Jahrhunderts schenkt ihr niemand Gehör. Zum Glück findet sie in Elizabeth, einer jungen Frau aus besseren Kreisen, die aus London in die Provinz ziehen musste, eine Verbündete. Die Freundschaft wird bald ihr wichtigster Halt - bis sich Mary und Elizabeth in denselben Mann verlieben.


Autor Chevalier, Tracy / Rademacher, Anne (Übers.)
Verlag Hoffmann & Campe
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 368 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B13.0 cm x D3.0 cm 362 g
Verlagsartikelnummer 0001001

"Ein beeindruckender Roman über zwei abenteuerlustige Frauen, eine wunderbare Freundschaft und die faszinierende Welt der Fossilien." The Telegraph

Seit Mary als Baby vom Blitz getroffen wurde, steht fest, dass sie für Höheres bestimmt ist. Und tatsächlich: Niemand findet so spektakuläre Fossilien am Strand des kleinen Städtchens Lyme wie Mary. Eines Tages macht sie eine erstaunliche Entdeckung, doch in der männerdominierten Welt des 19. Jahrhunderts schenkt ihr niemand Gehör. Zum Glück findet sie in Elizabeth, einer jungen Frau aus besseren Kreisen, die aus London in die Provinz ziehen musste, eine Verbündete. Die Freundschaft wird bald ihr wichtigster Halt - bis sich Mary und Elizabeth in denselben Mann verlieben.


Fr. 20.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-455-01001-5
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Chevalier, Tracy

Tracy Chevalier, 1962 geboren, wuchs in Washington D.C. auf. Sie studierte Englische Literatur und arbeitete als Lektorin. Mit ihrem Roman Das Mädchen mit dem Perlenohrring wurde sie 1999 international bekannt. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in London.

Anne Rademacher ist Geschäftsführerin einer Stiftung und übersetzt in ihrer Freizeit aus dem Englischen, zuletzt Autorinnen wie Helen Hodgman, Jo Baker und Xiaolu Guo.

Weitere Titel von Chevalier, Tracy

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Lorentz, Iny
Die Perlenprinzessin. Kannibalen

Roman
Fr. 20.90
Filters
Sort
display