Suchen

Cognetti, Paolo : Das Glück des Wolfes

Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler (1 mp3-CD)
Fausto und Silvia begegnen sich das erste Mal im Bergdorf Fontana Fredda. Gemeinsam erleben sie, wie der Winter sich über den kleinen Ort legt. Mit Blick auf das Monte-Rosa-Massiv schaffen sie sich einen Zufluchtsort jenseits der restlichen Welt. Zurück in der Stadt erkennt Fausto, dass er in sein altes Leben nicht mehr passt. Und so eröffnet er Silvia seinen Plan. Vor der atemberaubenden Kulisse des italienischen Hochgebirges wirft der neue Roman des Bestsellerautors Paolo Cognetti die großen Fragen des Lebens auf. Eine poetische Liebesgeschichte auf den Gletschern Europas über das, was uns verbindet - ungekürzt gelesen von Torben Kessler.»Die Beschreibung der Natur, ihrer Schönheit und Härte, ist das Wunder dieses Romans.« NDR Kultur über »Acht Berge«
Autor Cognetti, Paolo / Kessler, Torben (Gelesen) / Burkhardt, Christiane (Übers.)
Verlag Der Audio Verlag
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2021
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H14.5 cm x B13.8 cm x D0.5 cm 76 g; 243 Min.
Plattform MP3
Verlagsartikelnummer 642174
Fausto und Silvia begegnen sich das erste Mal im Bergdorf Fontana Fredda. Gemeinsam erleben sie, wie der Winter sich über den kleinen Ort legt. Mit Blick auf das Monte-Rosa-Massiv schaffen sie sich einen Zufluchtsort jenseits der restlichen Welt. Zurück in der Stadt erkennt Fausto, dass er in sein altes Leben nicht mehr passt. Und so eröffnet er Silvia seinen Plan. Vor der atemberaubenden Kulisse des italienischen Hochgebirges wirft der neue Roman des Bestsellerautors Paolo Cognetti die großen Fragen des Lebens auf. Eine poetische Liebesgeschichte auf den Gletschern Europas über das, was uns verbindet - ungekürzt gelesen von Torben Kessler.»Die Beschreibung der Natur, ihrer Schönheit und Härte, ist das Wunder dieses Romans.« NDR Kultur über »Acht Berge«
Fr. 32.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7424-2174-6
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Cognetti, Paolo

Paolo Cognetti, 1978 in Mailand geboren, ist Mathematiker, Filmemacher und Autor. Die Hauptinspiration für sein literarisches Schaffen sind die italienischen Alpen, wo er die Sommermonate verbringt. Sein Bestseller »Acht Berge« erschien in 40 Ländern und hat sich weltweit rund 1,5 Millionen mal verkauft. Das Werk wurde mit dem renommiertesten italienischen Literaturpreis ausgezeichnet, den Premio Strega.

Torben Kessler, geboren 1975, gehört nach Stationen in Frankfurt und Düsseldorf aktuell zum Ensemble des Schauspiels Hannover. Rollen in »Polizeiruf 110« und »Der Baader Meinhof Komplex« machten ihn einem größeren Publikum bekannt. Für DAV hat er u. a. »Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise« von Jean-Paul Dubois und »Der große Sommer« von Ewald Arenz eingelesen.

Weitere Titel von Cognetti, Paolo

Filters
Sort
display