Suchen

Dahlke, Nora: Hilde hilft dem Osterhasen (Pappbilderbuch)

Eine süße Mitmach-Geschichte für Kinder ab 2 Jahren

Was ist denn hier los? Es ist Ostern, und der Osterhase ist mitten in den Vorbereitungen eingeschlafen?! Selbst wenn man ihn kitzelt und so laut kräht wie ein Hahn, wird er nicht wach. Dafür aber Huhn Hilde. Kurzerhand schlüpft sie in die Rolle des Osterhasen und macht sich an die Arbeit, damit alle ein fröhliches Osterfest feiern können. Dabei kann sie Hilfe gut gebrauchen! Denn die Eier sind noch nicht fertig bemalt und versteckt, der Osterzopf wartet darauf, geflochten zu werden, und auf dem Ostertisch fehlt noch ein hübscher Blumenstrauß ... Der Osterhase wird staunen, wenn er aufwacht und sieht, wie schön alles geworden ist!


Bilderbuch
Autor Dahlke, Nora
Verlag Baumhaus
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 26 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B19.0 cm x D1.6 cm 324 g
Auflage 1. Aufl. 2024
Verlagsartikelnummer 0888

Was ist denn hier los? Es ist Ostern, und der Osterhase ist mitten in den Vorbereitungen eingeschlafen?! Selbst wenn man ihn kitzelt und so laut kräht wie ein Hahn, wird er nicht wach. Dafür aber Huhn Hilde. Kurzerhand schlüpft sie in die Rolle des Osterhasen und macht sich an die Arbeit, damit alle ein fröhliches Osterfest feiern können. Dabei kann sie Hilfe gut gebrauchen! Denn die Eier sind noch nicht fertig bemalt und versteckt, der Osterzopf wartet darauf, geflochten zu werden, und auf dem Ostertisch fehlt noch ein hübscher Blumenstrauß ... Der Osterhase wird staunen, wenn er aufwacht und sieht, wie schön alles geworden ist!


Bilderbuch
CHF 19.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8339-0888-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Dahlke, Nora

Nora Dahlke, geboren 1986, ging schon als kleines Kind nirgendwohin, ohne ein Buch dabei zu haben. Sie ist gelernte Buchhändlerin und Mutter zweier Söhne, die die Liebe zu Geschichten von ihr geerbt haben. Sie lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf in Norddeutschland. 

Nadine Reitz, geboren 1976, verbrachte ihre Kindheit im beschaulichen Vehlefanz in Brandenburg - umgeben von Wiesen, Feldern, Tieren und verzauberten Orten. Sie war schon immer fasziniert von Papier, Farben und Stiften. Seit 2011 arbeitet sie als freie Illustratorin und Grafikerin. Heute lebt sie mit ihrer Familie und drei flauschigen Katern am schönen Niederrhein.

Weitere Titel von Dahlke, Nora

Filters
Sort
display