Suchen

Damjan, Mischa : Atuk

Der kleine Atuk liebt seinen Hund Taruk sehr. Taruk ist ihm ein treuer Freund und ein lustiger Spielgefährte. Als Atuks Vater den Hund mit auf die Jagd nimmt, kehrt Taruk nicht mehr zurück. Ein Wolf hat den Hund totgebissen. Der Junge ist wild entschlossen, den Wolf zu töten. Es gelingt ihm auch, doch sein Herz wird dadurch nicht leichter. Erst die Begegnung mit einer kleinen, zarten Blume bewirkt bei Atuk ein Umdenken. Er erkennt, dass Hass einsam macht, Liebe aber Kraft und Hoffnung schenkt. In diesem Bilderbuchklassiker wird der Umgang mit negativen Gefühlen kindgerecht thematisiert. Die intensiven Bilder von Józef Wilkon´ machen die Geschichte zu einem nachhaltigen Erlebnis.
Autor Damjan, Mischa / Wilkon, Jozef (Illustr.)
Verlag Nord-Süd
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; Durchgehend farbig illustriert
Masse H28.9 cm x B22.0 cm x D0.9 cm 360 g
Der kleine Atuk liebt seinen Hund Taruk sehr. Taruk ist ihm ein treuer Freund und ein lustiger Spielgefährte. Als Atuks Vater den Hund mit auf die Jagd nimmt, kehrt Taruk nicht mehr zurück. Ein Wolf hat den Hund totgebissen. Der Junge ist wild entschlossen, den Wolf zu töten. Es gelingt ihm auch, doch sein Herz wird dadurch nicht leichter. Erst die Begegnung mit einer kleinen, zarten Blume bewirkt bei Atuk ein Umdenken. Er erkennt, dass Hass einsam macht, Liebe aber Kraft und Hoffnung schenkt. In diesem Bilderbuchklassiker wird der Umgang mit negativen Gefühlen kindgerecht thematisiert. Die intensiven Bilder von Józef Wilkon´ machen die Geschichte zu einem nachhaltigen Erlebnis.
Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-314-10455-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen

Über den Autor Damjan, Mischa

Mischa Damjan (Dimitrije Sidjanski) wurde 1914 in Skopje geboren und wuchs in Belgrad auf. Er studierte Jura in Belgrad und Paris und war später als Anwalt tätig. Nach seiner Flucht aus deutscher Gefangenschaft in die Schweiz 1945 begann er erste Kurzgeschichten und Romane zu schreiben. Gemeinsam mit seiner Frau Brigitte Sidjanski guündete er 1961 den Nord-Süd Verlag. 1979 zog sich Dimitrije Sidjanski vom Verlag zurück, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. 1998 verstarb er im Alter von 84 Jahren. Józef Wilkon´, geboren 1930 in Bogucice bei Krakau, Polen, studierte Malerei und Kunstgeschichte in Krakau. Er gehört zu den bekanntesten Illustratoren für Kinder und Erwachsene. Neben dem Illustrieren arbeitet Wilkon´ auch als Bildhauer und schafft Tierskulpturen. Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen bedacht. In Japan entsteht gerade ein Museum für Józef Wilkon´. Er lebt in der Nähe von Warschau.

Weitere Titel von Damjan, Mischa

Filters
Sort
display