Suchen

Daryan, Nika: Mediologische Bedingungen der Habitualisierung (eBook)

Um die Konstitution des Habitus weiter zu verstehen, wird die anthropologische Dynamik der Habitualisierung als Ausgangspunkt der Betrachtung gesetzt. Die Bedingungen dieser Dynamik werden mithilfe grundlagentheoretischer Ansätze der Mediologie zu einem fragmentarischen Modell verdichtet und historisch-kulturell differente Momente der medialen Transformation des Habitus skizziert. Die Bedeutung von Technik und Technologie für die Habitualisierung sowie die Medialität des menschlichen Körpers tritt in den Vordergrund. Für die Institution und Organisation von Erziehung und Bildung werden weitere Dimensionen und Strukturen der Habitualisierung erziehungs- und bildungswissenschaftlich erforschbar und pädagogisch gestaltbar.


Autor Daryan, Nika
Verlag Juventa Verlag GmbH
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2033
Seitenangabe 200 S.
Meldetext Noch nicht erschienen. Termin unbekannt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Auflage 1. Auflage
Plattform PDF
Verlagsartikelnummer 444783

Um die Konstitution des Habitus weiter zu verstehen, wird die anthropologische Dynamik der Habitualisierung als Ausgangspunkt der Betrachtung gesetzt. Die Bedingungen dieser Dynamik werden mithilfe grundlagentheoretischer Ansätze der Mediologie zu einem fragmentarischen Modell verdichtet und historisch-kulturell differente Momente der medialen Transformation des Habitus skizziert. Die Bedeutung von Technik und Technologie für die Habitualisierung sowie die Medialität des menschlichen Körpers tritt in den Vordergrund. Für die Institution und Organisation von Erziehung und Bildung werden weitere Dimensionen und Strukturen der Habitualisierung erziehungs- und bildungswissenschaftlich erforschbar und pädagogisch gestaltbar.


Fr. 36.00
ISBN: 978-3-7799-4783-7
Filters
Sort
display