Suchen

de Saint Phalle, Niki: Der Tarot-Garten

Inspiriert durch Antoni Gaudís Parc Güell in Barcelona und den manieristischen Park Sacro Bosco von Bomarzo schuf Niki de Saint Phalle zusammen mit ihrem Partner Jean Tinguely einen einzigartigen Skulpturenpark. In der weitläufigen Anlage, im äußersten Süden der Toskana gelegen, sind die 22 Arcana Maiora des Tarots in Form riesiger, teilweise im Inneren begehbaren, 12 bis 15 Meter hohen Skulpturen dargestellt. Aus bemaltem Polyester und Eisenbeton gefertigt, sind die verschiedenen Figuren reich geschmückt mit Mosaiken, Spiegeln, bunten Keramikstückchen und farbigem Glas aus Murano. Diese ganz besondere Phantasiewelt war für Niki de Saint Phalle der Höhepunkt ihres Schaffens. Dieser Band dokumentiert die Entstehung des Gartens über zwei Jahrzehnte und gibt die eigenen Interpretationen der Künstlerin wieder.
Autor de Saint Phalle, Niki
Verlag Benteli
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 76 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen LEINEN; durchgehend illustriert
Masse H21.5 cm x B21.5 cm x D1.4 cm 503 g
Inspiriert durch Antoni Gaudís Parc Güell in Barcelona und den manieristischen Park Sacro Bosco von Bomarzo schuf Niki de Saint Phalle zusammen mit ihrem Partner Jean Tinguely einen einzigartigen Skulpturenpark. In der weitläufigen Anlage, im äußersten Süden der Toskana gelegen, sind die 22 Arcana Maiora des Tarots in Form riesiger, teilweise im Inneren begehbaren, 12 bis 15 Meter hohen Skulpturen dargestellt. Aus bemaltem Polyester und Eisenbeton gefertigt, sind die verschiedenen Figuren reich geschmückt mit Mosaiken, Spiegeln, bunten Keramikstückchen und farbigem Glas aus Murano. Diese ganz besondere Phantasiewelt war für Niki de Saint Phalle der Höhepunkt ihres Schaffens. Dieser Band dokumentiert die Entstehung des Gartens über zwei Jahrzehnte und gibt die eigenen Interpretationen der Künstlerin wieder.
Fr. 36.90
ISBN: 978-3-7165-1833-5
Filters
Sort
display