Suchen

Di Stefano, Patrizia: Nostalgia Siciliana

Roman

Ein Familienroman zwischen Sizilien und Berlin und eine bittersüße Liebeserklärung an den italienischen Süden  

Tita, eine Berliner Grafikerin, erhält einen Anruf aus Sizilien, der sie zurück in die Vergangenheit führt: Ihr Vater Gianni verließ einst den Südosten der Insel, um als einer der ersten Gastarbeiter in Berlin sein Glück zu finden. Er verliebte sich, gründete eine Familie und wurde erfolgreich, indem er die Tiefkühlpizza in Deutschland etablierte. Sein früher Tod trübte Titas Kindheit und ließ Sizilien in ihrer Erinnerung verblassen. Nun, 26 Jahre später, ist auch Titas Onkel verstorben und hinterlässt ihr ein emotionales Erbe - das Landgut Magní, das Erinnerungen an sonnendurchglühte Kindheitssommer weckt ... 

Patrizia Di Stefano erzählt in diesem heiteren und melancholischen Roman vom Leben in der Fremde, von Heimweh und der Schönheit Siziliens.

»Patrizia Di Stefano erzählt auf 384 Seiten liebevoll von ihrem Vater.«
Autor Di Stefano, Patrizia
Verlag Aufbau Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 384 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B12.5 cm x D3.6 cm 498 g
Auflage 1. Auflage

Ein Familienroman zwischen Sizilien und Berlin und eine bittersüße Liebeserklärung an den italienischen Süden  

Tita, eine Berliner Grafikerin, erhält einen Anruf aus Sizilien, der sie zurück in die Vergangenheit führt: Ihr Vater Gianni verließ einst den Südosten der Insel, um als einer der ersten Gastarbeiter in Berlin sein Glück zu finden. Er verliebte sich, gründete eine Familie und wurde erfolgreich, indem er die Tiefkühlpizza in Deutschland etablierte. Sein früher Tod trübte Titas Kindheit und ließ Sizilien in ihrer Erinnerung verblassen. Nun, 26 Jahre später, ist auch Titas Onkel verstorben und hinterlässt ihr ein emotionales Erbe - das Landgut Magní, das Erinnerungen an sonnendurchglühte Kindheitssommer weckt ... 

Patrizia Di Stefano erzählt in diesem heiteren und melancholischen Roman vom Leben in der Fremde, von Heimweh und der Schönheit Siziliens.

»Patrizia Di Stefano erzählt auf 384 Seiten liebevoll von ihrem Vater.«
CHF 35.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-351-04217-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Di Stefano, Patrizia

Patrizia Di Stefano, 1966 in Berlin geboren, hat als Grafikerin ihre Liebe zu Büchern zum Beruf gemacht. Ihre Buchcover sind mehrfach preisgekrönt. Die Sehnsucht nach Sizilien - der Heimat ihres Vaters - hat sie nie ganz losgelassen. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren drei Söhnen und drei Windhunden in Berlin Schlachtensee. »Nostalgia Siciliana« ist ihr erster Roman.

Mehr zur Autorin unter www.patriziadistefano.de und www.nostalgiasiciliana.de.

Weitere Titel von Di Stefano, Patrizia

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Sten, Camilla
Ein gefährliches Talent

Thriller | Atmosphärischer und beklemmender Scandinavian Crime
CHF 24.50

Bogdahn, Martina
Mühlensommer

Roman
CHF 33.90

Faber, Kim
Mörderland

Ein Fall für Juncker und Kristiansen
CHF 25.90

Leon, Donna
Feuerprobe

Commissario Brunettis dreiunddreißigster Fall
CHF 37.00
Filters
Sort
display