Suchen

Dinse, Christine: Seelenverwandt

Laura Bellmann lebt ein Leben, um das sie viele beneiden: beruflich erfolgreich, eine Wohnung mit Blick auf die Elbe, verlobt mit dem Mann ihrer Träume. In wenigen Wochen wollen sie heiraten: barfuß unter Palmen, sie ganz in Weiß, er im Smoking. Aber ist das auch das Leben, von dem Marc immer geträumt hat? Laura hat nie daran gezweifelt, bis ihr Fotos von seinem letzten Urlaub zugespielt werden, die nicht nur Marc und seine Kinder, sondern auch seine Ex-Frau Ellen zeigen. Getrieben von der Hoffnung, er möge eine plausible Erklärung liefern, entscheidet Laura, Marc erst in der Karibik mit den Fotos zu konfrontieren. Doch auf Parrot Cay kommt alles anders: Laura findet eine Holzkiste mit einem Amulett und einer Papierrolle. Aufzeichnungen aus dem Jahr 1726. Die Lebensgeschichte der Piratin Anne Bonny, die sich in einer männerdominierten Welt zu behaupten verstand. Anne konnte dem Mann, den sie wie keinen zweiten geliebt hat, erst verzeihen, als es zu spät war. Die Geschichte zieht Laura in ihren Bann. Wird sie Marc vergeben können, ehe alles verloren ist?
Autor Dinse, Christine
Verlag Kampa Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 432 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.5 cm x B11.5 cm x D3.7 cm 474 g
Laura Bellmann lebt ein Leben, um das sie viele beneiden: beruflich erfolgreich, eine Wohnung mit Blick auf die Elbe, verlobt mit dem Mann ihrer Träume. In wenigen Wochen wollen sie heiraten: barfuß unter Palmen, sie ganz in Weiß, er im Smoking. Aber ist das auch das Leben, von dem Marc immer geträumt hat? Laura hat nie daran gezweifelt, bis ihr Fotos von seinem letzten Urlaub zugespielt werden, die nicht nur Marc und seine Kinder, sondern auch seine Ex-Frau Ellen zeigen. Getrieben von der Hoffnung, er möge eine plausible Erklärung liefern, entscheidet Laura, Marc erst in der Karibik mit den Fotos zu konfrontieren. Doch auf Parrot Cay kommt alles anders: Laura findet eine Holzkiste mit einem Amulett und einer Papierrolle. Aufzeichnungen aus dem Jahr 1726. Die Lebensgeschichte der Piratin Anne Bonny, die sich in einer männerdominierten Welt zu behaupten verstand. Anne konnte dem Mann, den sie wie keinen zweiten geliebt hat, erst verzeihen, als es zu spät war. Die Geschichte zieht Laura in ihren Bann. Wird sie Marc vergeben können, ehe alles verloren ist?
Fr. 32.00
ISBN: 978-3-311-30028-1
Filters
Sort
display