Suchen

Dior, Christian: Das kleine Buch der Mode (Mit einem Vorwort von Melissa Drier)

1954 veröffentlichte Christian Dior erstmals sein persönliches Mode-Handbuch. Von A bis Z werden darin alle wichtigen Stichworte aus dem Bereich der Mode abgehandelt, über die jede stilbewusste Frau Bescheid wissen sollte - seien es Schnitte, Farben oder Materialien. Auch heute, über 65 Jahre später, hat Diors Modebibel nichts von ihrer Gültigkeit verloren. Der klassische Look, der Dior berühmt machte, überzeugt durch seine zeitlose Eleganz und liegt nach wie vor im Trend. Das liebevoll gestaltete Büchlein mit Vintage-Charme ist daher ein Muss für alle Frauen, die sich für Mode interessieren.
Autor Dior, Christian
Verlag Edel Distribution
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 136 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H13.0 cm x B18.6 cm x D1.2 cm 359 g
Auflage 1. Auflage, Sonderausgabe
1954 veröffentlichte Christian Dior erstmals sein persönliches Mode-Handbuch. Von A bis Z werden darin alle wichtigen Stichworte aus dem Bereich der Mode abgehandelt, über die jede stilbewusste Frau Bescheid wissen sollte - seien es Schnitte, Farben oder Materialien. Auch heute, über 65 Jahre später, hat Diors Modebibel nichts von ihrer Gültigkeit verloren. Der klassische Look, der Dior berühmt machte, überzeugt durch seine zeitlose Eleganz und liegt nach wie vor im Trend. Das liebevoll gestaltete Büchlein mit Vintage-Charme ist daher ein Muss für alle Frauen, die sich für Mode interessieren.
Fr. 27.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95910-316-9
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Dior, Christian

Christian Dior feierte 1947 seinen Einstand in der Modewelt. Er gilt als Begründer des »New Look«, mit dem er die Mode der 1950er-Jahre prägte. Zeit seines Lebens gehörte er zu den gefragtesten Designern. Auch heute noch steht sein Name für eine der bekanntesten Modemarken der Welt.

Weitere Titel von Dior, Christian

Filters
Sort
display