Suchen

Dorion, Christiane: Von Ameise bis Wombat: Tierisch geniale Bautricks für unsere Zukunft

Tiere, die Stararchitekten in den Schatten stellen

Ob Wasserdämme, Hochhäuser oder ein erdbebensicheres Olympiastadion - die Menschen lassen sich seit jeher von der spektakulären Baukunst der Tiere inspirieren. Dieses hinreißend illustrierte Buch stellt uns die tierischen Architekten und ihre Techniken vor. Und es zeigt, wie Ideen aus der Natur helfen können, unsere Zukunft zu gestalten. Was verrät uns die Hornisse über umweltfreundliche Solarkraft und was können uns Termiten über Klimaanlagen beibringen? Hier können auch Erwachsene noch etwas lernen!

  • geniale Bautricks von Biber, Termite und Beutelmeise
  • mit Infos zu Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Artenvielfalt
  • witzig und fachkundig von WWF-Pädagogin erklärt
  • wie der Korallenpolyp uns hilft, umweltfreundlichen Beton herzustellen
  • was wir von der Ameise über die Vernetzung von Computern und Robotern lernen können
Von der Natur inspirierte Baukunst

Unterhaltsam und bunt präsentiert dieses Kindersachbuch die innovativen Techniken, Formen und Materialien, mit denen Säugetiere, Vögel, Insekten und Meereslebewesen ihre Häuser bauen oder sich wahnsinnig effektiv an ihre Umwelt anpassen. Es zeigt spielerisch, wie die Menschen seit Jahrhunderten Ideen aus der Tierwelt nachahmen, um bessere Häuser, Städte, Brücken oder Straßen zu bauen. Von den konstruktionsverstärkenden Wabenformen der Bienen bis hin zu umweltfreundlichen Verpackungen von Vogel, Frosch und Schmetterling - diese Lebewesen haben es zuerst erfunden! Dass der Ideenklau auch für unsere Zukunft äußerst bedeutsam sein kann, ist ein weiterer Aspekt dieses vor Rekorden nur so strotzenden Buches. Über die widerstandsfähigsten Panzer, die flexibelsten Fäden und den klebrigsten Leim aus der Tierwelt lässt sich bei dieser Gelegenheit hervorragend staunen.

Nachhaltige Architektur und Niedliche Tierbilder

Das Buch bringt Kindern ab 5 Jahren nicht nur die Welt der Architektur, sondern auch Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Artenvielfalt ganz unkompliziert näher. Sie lernen die Tiere kennen, die hinter den erstaunlichsten technischen Errungenschaften der Menschen stecken - fachkundig erklärt von WWF-Pädagogin Christiane Dorion und farbenfroh zum Leben erweckt von Illustratorin Yeji Yun. Mit viel Witz vermittelt dieses humorvolle Tierbuch zum Vorlesen oder Selberlesen fundiertes Wissen und entzückt gleichzeitig mit niedlichen Tierillustrationen. Es ist der perfekte Einstieg für kleine Entdeckerinnen und Entdecker, um auf spielerische Art und Weise mehr über Natur und Technik zu erfahren. Aus dem Englischen von Alexandra Titze-Grabec.


Autor Dorion, Christiane
Verlag Seemann Henschel GmbH
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 80 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett illustriert
Masse H28.0 cm x B23.9 cm x D1.3 cm 594 g

Tiere, die Stararchitekten in den Schatten stellen

Ob Wasserdämme, Hochhäuser oder ein erdbebensicheres Olympiastadion - die Menschen lassen sich seit jeher von der spektakulären Baukunst der Tiere inspirieren. Dieses hinreißend illustrierte Buch stellt uns die tierischen Architekten und ihre Techniken vor. Und es zeigt, wie Ideen aus der Natur helfen können, unsere Zukunft zu gestalten. Was verrät uns die Hornisse über umweltfreundliche Solarkraft und was können uns Termiten über Klimaanlagen beibringen? Hier können auch Erwachsene noch etwas lernen!

  • geniale Bautricks von Biber, Termite und Beutelmeise
  • mit Infos zu Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Artenvielfalt
  • witzig und fachkundig von WWF-Pädagogin erklärt
  • wie der Korallenpolyp uns hilft, umweltfreundlichen Beton herzustellen
  • was wir von der Ameise über die Vernetzung von Computern und Robotern lernen können
Von der Natur inspirierte Baukunst

Unterhaltsam und bunt präsentiert dieses Kindersachbuch die innovativen Techniken, Formen und Materialien, mit denen Säugetiere, Vögel, Insekten und Meereslebewesen ihre Häuser bauen oder sich wahnsinnig effektiv an ihre Umwelt anpassen. Es zeigt spielerisch, wie die Menschen seit Jahrhunderten Ideen aus der Tierwelt nachahmen, um bessere Häuser, Städte, Brücken oder Straßen zu bauen. Von den konstruktionsverstärkenden Wabenformen der Bienen bis hin zu umweltfreundlichen Verpackungen von Vogel, Frosch und Schmetterling - diese Lebewesen haben es zuerst erfunden! Dass der Ideenklau auch für unsere Zukunft äußerst bedeutsam sein kann, ist ein weiterer Aspekt dieses vor Rekorden nur so strotzenden Buches. Über die widerstandsfähigsten Panzer, die flexibelsten Fäden und den klebrigsten Leim aus der Tierwelt lässt sich bei dieser Gelegenheit hervorragend staunen.

Nachhaltige Architektur und Niedliche Tierbilder

Das Buch bringt Kindern ab 5 Jahren nicht nur die Welt der Architektur, sondern auch Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Artenvielfalt ganz unkompliziert näher. Sie lernen die Tiere kennen, die hinter den erstaunlichsten technischen Errungenschaften der Menschen stecken - fachkundig erklärt von WWF-Pädagogin Christiane Dorion und farbenfroh zum Leben erweckt von Illustratorin Yeji Yun. Mit viel Witz vermittelt dieses humorvolle Tierbuch zum Vorlesen oder Selberlesen fundiertes Wissen und entzückt gleichzeitig mit niedlichen Tierillustrationen. Es ist der perfekte Einstieg für kleine Entdeckerinnen und Entdecker, um auf spielerische Art und Weise mehr über Natur und Technik zu erfahren. Aus dem Englischen von Alexandra Titze-Grabec.


CHF 33.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-86502-495-4
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Über den Autor Dorion, Christiane

CHRISTIANE DORION, geb. 1959 in Kanada, ist eine mehrfach ausgezeichnete Autorin und Bildungsberaterin, die tierische Themen fachmännisch und witzig erklärt. Sie hat bereits zahlreiche Kinderbüchern zu naturwissenschaftlichen Themen geschrieben und arbeitet seit über 30 Jahren mit dem WWF und anderen Umweltorganisationen zusammen.

YEJI YUN, geb. 1983 in Seoul, ist eine mehrfach ausgezeichnete Illustratorin und Künstlerin. Seit ihrem Abschluss an der Kingston University in London arbeitet sie mit verschiedenen Kunden aus der ganzen Welt in den Bereichen Print, Poster und Werbung, zusammen. Sie lebt in Seoul, Südkorea.

ALEXANDRA TITZE-GRABEC studierte Kunstgeschichte und Literaturübersetzen in Wien. Seit mehr als zehn Jahren übersetzt sie Kunstbücher, Kataloge, Kochbücher, Kinderbücher und mehr aus dem Englischen und Italienischen. Sie lebt und arbeitet in Wien.

Weitere Titel von Dorion, Christiane

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Korda, Steffi
Peppa Wutz Gutenachtgeschichten

Mit 16 Vorlesegeschichten ab 3 Jahren
CHF 21.90

Korda, Steffi
Peppa Wutz

Einfach Lesen lernen
CHF 14.90

Korda, Steffi
Peppa Wutz

Einfach Lesen lernen
CHF 14.90

Stamm, Peter
Theo und Marlen auf der Insel

Einfach Lesen lernen
CHF 14.90

West, Tracey
Drachenmeister (7)

Die Suche nach dem Blitzdrachen
CHF 16.50
Filters
Sort
display