Suchen

Dostojewski, F. M.: Arme Leute

Makar Alexejewitsch Dewuschkin schlägt sich als schlecht bezahlter Kopist mühselig durchs Leben. Als er die junge Näherin Warwara Alexejewna Dobrosjolowa kennenlernt, empfindet er erstmals in seinem Leben so etwas wie Glück. Doch sein grenzenloser Selbsthass hindert ihn daran, der jungen Frau seine Gefühle einzugestehen. Enttäuscht wendet sich Warwara dem wohlhabenden Bykow zu, den sie zwar nicht liebt, mit dem sie aber ihre Armut hinter sich lassen kann.


Autor Dostojewski, F. M.
Verlag dearbooks
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 152 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H20.0 cm x B13.0 cm x D1.0 cm 193 g

Makar Alexejewitsch Dewuschkin schlägt sich als schlecht bezahlter Kopist mühselig durchs Leben. Als er die junge Näherin Warwara Alexejewna Dobrosjolowa kennenlernt, empfindet er erstmals in seinem Leben so etwas wie Glück. Doch sein grenzenloser Selbsthass hindert ihn daran, der jungen Frau seine Gefühle einzugestehen. Enttäuscht wendet sich Warwara dem wohlhabenden Bykow zu, den sie zwar nicht liebt, mit dem sie aber ihre Armut hinter sich lassen kann.


Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95455-964-0
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 15 Arbeitstagen

Weitere Titel von Dostojewski, F. M.

Filters
Sort
display