Suchen

Drossel, Barbara: Und Augustinus traute dem Verstand

Warum Naturwissenschaft und Glaube keine Gegensätze sind
Der moderne, aufgeklärte Mensch kann doch nicht mehr an Gott und Wunder glauben, oder? Die Physikprofessorin Barbara Drossel zeigt, wie Glaube und moderne Naturwissenschaft sich gegenseitig harmonisch ergänzen und warum Augustinus, Keppler und Francis Collins sowohl ihrem Verstand als auch Gott trau(t)en. Ein Buch für alle, die mit intellektuell reinem Gewissen Christ sein wollen.
Autor Drossel, Barbara
Verlag Brunnen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H20.8 cm x B13.8 cm x D0.9 cm 140 g
Auflage 3. A.
Verlagsartikelnummer 112007
Der moderne, aufgeklärte Mensch kann doch nicht mehr an Gott und Wunder glauben, oder? Die Physikprofessorin Barbara Drossel zeigt, wie Glaube und moderne Naturwissenschaft sich gegenseitig harmonisch ergänzen und warum Augustinus, Keppler und Francis Collins sowohl ihrem Verstand als auch Gott trau(t)en. Ein Buch für alle, die mit intellektuell reinem Gewissen Christ sein wollen.
Fr. 15.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7655-2007-5
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen

Weitere Titel von Drossel, Barbara

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Hannah, Kristin
Die Nachtigall

Roman
Fr. 19.90

Lewis, C. S.
Gott auf der Anklagebank

Fr. 14.90

Mutschler, Hans-Dieter
Alles Materie - oder was?

Das Verhältnis von Naturwissenschaft und Religion
Fr. 23.90
Filters
Sort
display