Suchen

Förg, Nicola: Hintertristerweiher

Roman
Ein außergewöhnlich schönes Mädchen, das seinen eigenen Wert nicht kennt. 
Eine Liebe, die eine große hätte sein können, doch nie Erfüllung findet. 
Ein Erbe, verknüpft mit Bedingungen, das Wahrheiten enthüllt. 
Und eine unwillige Erbin, die Antworten sucht und eine Reise zu sich selbst beginnt.

In "Hintertristerweiher" erzählt SPIEGEL-Bestsellerautorin Nicola Förg (u. a. »Böse Häuser«, »Flüsternde Wälder«) auf zwei Zeitebenen eine Geschichte über das Ungesagte zwischen der Kriegsgeneration und den Nachgeborenen, über Heimat und Heimatlosigkeit, Seelenorte und Seelenverwandte.»Man wird plötzlich gepackt und vom Sog ergriffen, der einen erst am Ende der 400 Seiten wieder los - und fast ein wenig traurig zurück lässt, weil man am Schicksal der lieb gewordenen Protagonisten weiter teilhaben möchte. Eine absolute Leseempfehlung also für Nicola Förgs faszinierenden Roman.«
Autor Förg, Nicola
Verlag Piper Hardcover
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 400 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.6 cm x D3.3 cm 486 g
Auflage 1.
Ein außergewöhnlich schönes Mädchen, das seinen eigenen Wert nicht kennt. 
Eine Liebe, die eine große hätte sein können, doch nie Erfüllung findet. 
Ein Erbe, verknüpft mit Bedingungen, das Wahrheiten enthüllt. 
Und eine unwillige Erbin, die Antworten sucht und eine Reise zu sich selbst beginnt.

In "Hintertristerweiher" erzählt SPIEGEL-Bestsellerautorin Nicola Förg (u. a. »Böse Häuser«, »Flüsternde Wälder«) auf zwei Zeitebenen eine Geschichte über das Ungesagte zwischen der Kriegsgeneration und den Nachgeborenen, über Heimat und Heimatlosigkeit, Seelenorte und Seelenverwandte.»Man wird plötzlich gepackt und vom Sog ergriffen, der einen erst am Ende der 400 Seiten wieder los - und fast ein wenig traurig zurück lässt, weil man am Schicksal der lieb gewordenen Protagonisten weiter teilhaben möchte. Eine absolute Leseempfehlung also für Nicola Förgs faszinierenden Roman.«
Fr. 23.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-492-06297-8
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Förg, Nicola

Nicola Förg, Bestsellerautorin und Journalistin, hat mittlerweile zweiundzwanzig Kriminalromane verfasst, an zahlreichen Krimi-Anthologien mitgewirkt, einen Island- sowie einen Weihnachtsroman vorgelegt. Die gebürtige Oberallgäuerin, die in München Germanistik und Geografie studiert hat, lebt heute mit Familie sowie Ponys, Katzen und anderem Getier auf einem Hof in Prem am Lech - mit Tieren, Wald und Landwirtschaft kennt sie sich aus. Sie bekam für ihre Bücher mehrere Preise für ihr Engagement rund um Tier- und Umweltschutz.

Weitere Titel von Förg, Nicola

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Inusa, Manuela
Orangenträume

Roman
Fr. 16.50

Baldini, Laura
Lehrerin einer neuen Zeit

Maria Montessori - Die schwerste Entscheidung ihres Lebens traf sie für das Wohl der Kinder
Fr. 20.90

Inusa, Manuela
Erdbeerversprechen

Roman
Fr. 16.50

Inusa, Manuela
Wintervanille

Roman
Fr. 16.50

Cross, Amanda
Die letzte Analyse

Ein Fall für Kate Fansler
Fr. 26.00
Filters
Sort
display