Suchen

Faber, Henri: Kaltherz

»Ich bin ein Fan!« Romy HausmannAcht Minuten. Länger war die fünfjährige Marie nicht alleine. Doch als ihre Mutter zum Auto zurückkommt, ist Marie spurlos verschwunden. Kommissarin Kim Lansky übernimmt den Fall. Es ist ihre letzte Chance, sich als Ermittlerin zu beweisen. Die Suche nach der Wahrheit führt sie in die dunkelsten Kapitel ihrer eigenen Vergangenheit - und zu einer erschreckenden Frage: Warum bleiben gerade in München so viele Kinder verschwunden?
Autor Faber, Henri
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 416 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.6 cm x D3.5 cm 544 g
Auflage 1. Auflage
»Ich bin ein Fan!« Romy HausmannAcht Minuten. Länger war die fünfjährige Marie nicht alleine. Doch als ihre Mutter zum Auto zurückkommt, ist Marie spurlos verschwunden. Kommissarin Kim Lansky übernimmt den Fall. Es ist ihre letzte Chance, sich als Ermittlerin zu beweisen. Die Suche nach der Wahrheit führt sie in die dunkelsten Kapitel ihrer eigenen Vergangenheit - und zu einer erschreckenden Frage: Warum bleiben gerade in München so viele Kinder verschwunden?
Fr. 25.90
ISBN: 978-3-423-22012-5
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Faber, Henri
Kaltherz

Fr. 30.90

Sigurdardóttir, Lilja
Betrug

Fr. 26.50

Dieudonné, Adeline
23 Uhr 12 - Menschen in einer Nacht

Fr. 27.90

Gerber, Melanie
Das Jahr, in dem wir schwimmen lernten

Fr. 20.00

Rademacher, Cay
Geheimnisvolle Garrigue

Fr. 26.50
Filters
Sort
display