Suchen

Faber, Kim: Blutland

Rauch über Kopenhagen: Der dritte Fall für das dänische Ermittlerduo Juncker und Kristiansen.

Martin Junckersen ist zurück bei der Kopenhagener Polizei und steckt mitten in der schlimmsten Krise seines Lebens. Denn er steht im Begriff, sich von seiner Frau zu trennen. Zugleich entbrennt in Kopenhagen ein gewalttätiger Kampf zwischen Neonazis und Rechtsradikalen auf der einen Seite und autonomen Gruppen und Einwandererbanden auf der anderen Seite. Dabei wird ein junger Neonazi erstochen, und Junckers frühere Partnerin Signe Kristiansen übernimmt die Untersuchung des Mordes. Kurz darauf wird die Leiche einer jungen Frau in einem Naturschutzgebiet gefunden: erdrosselt und sexuell missbraucht. Juncker ermittelt in diesem Fall, und zum ersten Mal seit langer Zeit arbeiten Juncker und Signe wieder zusammen. Denn die beiden vermuten, dass die Taten von ein und demselben Mann verübt wurden - doch dieser eiskalte und intelligente Killer vermag es, auch die erfahrensten Polizisten an der Nase herumzuführen.


Autor Faber, Kim / Pedersen, Janni / Hüther, Franziska (Übers.)
Verlag Blanvalet
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 560 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.7 cm x D4.3 cm 645 g
Auflage Deutsche Erstausgabe
Reihe Juncker & Kristiansen
Rauch über Kopenhagen: Der dritte Fall für das dänische Ermittlerduo Juncker und Kristiansen.

Martin Junckersen ist zurück bei der Kopenhagener Polizei und steckt mitten in der schlimmsten Krise seines Lebens. Denn er steht im Begriff, sich von seiner Frau zu trennen. Zugleich entbrennt in Kopenhagen ein gewalttätiger Kampf zwischen Neonazis und Rechtsradikalen auf der einen Seite und autonomen Gruppen und Einwandererbanden auf der anderen Seite. Dabei wird ein junger Neonazi erstochen, und Junckers frühere Partnerin Signe Kristiansen übernimmt die Untersuchung des Mordes. Kurz darauf wird die Leiche einer jungen Frau in einem Naturschutzgebiet gefunden: erdrosselt und sexuell missbraucht. Juncker ermittelt in diesem Fall, und zum ersten Mal seit langer Zeit arbeiten Juncker und Signe wieder zusammen. Denn die beiden vermuten, dass die Taten von ein und demselben Mann verübt wurden - doch dieser eiskalte und intelligente Killer vermag es, auch die erfahrensten Polizisten an der Nase herumzuführen.


Fr. 24.90
ISBN: 978-3-7645-0731-2
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Börjlind, Cilla
Der gute Samariter

Fr. 24.90
Filters
Sort
display