Suchen

Fiske, Anna: Wie spricht man eigentlich über den Tod?

Was passiert, wenn man stirbt? Und warum müssen wir überhaupt sterben? Wie läuft eine Beerdigung ab? Der Tod ist ein Thema, das viele Kinder neugierig macht, über das Erwachsene oft aber nur schwer sprechen können. In diesem Buch beantwortet Anna Fiske alle Fragen rund um das Sterben: Was geschieht mit dem Körper nach dem Tod, welche Arten der Trauer gibt es, wie hat man Menschen in früheren Zeiten beerdigt und wie geht man in anderen Ländern und den verschiedenen Religionen mit dem Tod um? Informativ, warmherzig und unbefangen: Auf ihre unvergleichliche Art widmet sich Anna Fiske einem existenziellen Thema und bietet den perfekten Gesprächsanlass für alle, die nach den richtigen Worten suchen.
Autor Fiske, Anna
Verlag Hanser C.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 80 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, September 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Auflage 1. A.
Verlagsartikelnummer 545/27932
Was passiert, wenn man stirbt? Und warum müssen wir überhaupt sterben? Wie läuft eine Beerdigung ab? Der Tod ist ein Thema, das viele Kinder neugierig macht, über das Erwachsene oft aber nur schwer sprechen können. In diesem Buch beantwortet Anna Fiske alle Fragen rund um das Sterben: Was geschieht mit dem Körper nach dem Tod, welche Arten der Trauer gibt es, wie hat man Menschen in früheren Zeiten beerdigt und wie geht man in anderen Ländern und den verschiedenen Religionen mit dem Tod um? Informativ, warmherzig und unbefangen: Auf ihre unvergleichliche Art widmet sich Anna Fiske einem existenziellen Thema und bietet den perfekten Gesprächsanlass für alle, die nach den richtigen Worten suchen.
CHF 25.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-446-27932-2
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, September 2024

Über den Autor Fiske, Anna

Anna Fiske, 1964 in Schweden geboren, ist Autorin und Illustratorin. Sie hat bereits eine Vielzahl von Bilderbüchern verfasst und illustriert und wurde mit zahlreichen skandinavischen Preisen ausgezeichnet. Im Hanser Kinder- und Jugendbuch erschienen bisher Alle haben einen Po (2019; Neuausgabe 2024), Wir basteln uns durch den Advent (2020), Alle gehen in die Schule (2021), Wie macht man eigentlich ein Baby? (2022), Wie ist es eigentlich, erwachsen zu sein? (2023). 2024 folgen Alle haben einen Po - Mein erstes Buch vom Körper (Pappbilderbuch) sowie Wie spricht man eigentlich über den Tod?. Anna Fiske lebt in Oslo.

Ina Kronenberger, 1965 geboren, studierte Romanistik und Skandinavistik in Freiburg. Aus dem Französischen übersetzte sie u.a. Anna Gavalda, Thomas Gunzig und Isabelle Minière und aus dem Norwegischen u.a. Frode Grytten, Per Petterson und Linn Ullmann.

Weitere Titel von Fiske, Anna

Filters
Sort
display