Suchen

Fontane, Theodor: Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil I: Die Grafschaft Ruppin / Das Oderbruch

»Die Wanderungen durch die Mark Brandenburg« gehören zu den bekanntesten Werken der deutschen Reiseliteratur. Fontane beschreibt in ihnen nicht nur die Landschaften zwischen Oderbruch und Havelland, Spreewald und Müggelsee, sondern auch die Schlösser und Klöster, Burgen und Ortschaften, ihre Bewohner und ihre Geschichte. Es ist ein Landschafts- ebenso wie ein Kulturbericht, der mit seinen fünf Bänden das umfangreichste Werk des Schriftstellers darstellt. Gert Westphal, der große Fontane-Interpret, wandert in diesem ersten Teil zusammen mit dem Hörer nach Wustrau, Ruppin, Rheinsberg, in die Ruppiner Schweiz bis hin zum Dosse- und Oderbruch. Lesung mit Gert Westphal 2 mp3-CDs | ca. 12 h 22 min»Wer sich heutzutage aufmacht, um die Mark Brandenburg zu erkunden, reist, auch wenn er es nicht vorhat, auf Fontanes Spuren.« GÜNTER DE BRUYN »Fontane macht süchtig.« FAZ »Schloss-, Park- und Landschaftsbeschreibungen, Historisches, Anekdotisches, Familienkram und Spukgeschichten. Mehr kann man am Ende nicht verlangen.« THEODOR FONTANE ÜBER »WANDERUNGEN DURCH DIE MARK BRANDENBURG« »Es gibt keinen Zweifel: Wer sich eine Bibliothek mit Weltliteratur in Form von Hörbüchern aufbauen möchte, kommt an dieser Edition nicht vorbei.« WDR 3 »Hier wird fündig, wer an Hörbuchproduktionen Freude hat, die nicht schnell hingeschludert sind, sondern mit einer Regie-Idee zum Text vom und für den Rundfunk produziert sind.« NDR KULTUR »Mehr Zeit hätte man ja immer gern, aber für diese schönen Hörbücher [...] besonders.« WAZ »Die Hörbuch-Edition 'Große Werke. Große Stimmen.' umfasst herausragende Lesungen deutschsprachiger Sprecherinnen und Sprecher, die in den Archiven der Rundfunkanstalten schlummern.« SAARLÄNDISCHER RUNDFUNK
Autor Fontane, Theodor / Westphal, Gert (Gelesen)
Verlag Der Audio Verlag
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2017
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 2 Ex.; H14.5 cm x B13.8 cm x D0.7 cm 86 g; 742 Min.
Plattform MP3
Verlagsartikelnummer 640046
»Die Wanderungen durch die Mark Brandenburg« gehören zu den bekanntesten Werken der deutschen Reiseliteratur. Fontane beschreibt in ihnen nicht nur die Landschaften zwischen Oderbruch und Havelland, Spreewald und Müggelsee, sondern auch die Schlösser und Klöster, Burgen und Ortschaften, ihre Bewohner und ihre Geschichte. Es ist ein Landschafts- ebenso wie ein Kulturbericht, der mit seinen fünf Bänden das umfangreichste Werk des Schriftstellers darstellt. Gert Westphal, der große Fontane-Interpret, wandert in diesem ersten Teil zusammen mit dem Hörer nach Wustrau, Ruppin, Rheinsberg, in die Ruppiner Schweiz bis hin zum Dosse- und Oderbruch. Lesung mit Gert Westphal 2 mp3-CDs | ca. 12 h 22 min»Wer sich heutzutage aufmacht, um die Mark Brandenburg zu erkunden, reist, auch wenn er es nicht vorhat, auf Fontanes Spuren.« GÜNTER DE BRUYN »Fontane macht süchtig.« FAZ »Schloss-, Park- und Landschaftsbeschreibungen, Historisches, Anekdotisches, Familienkram und Spukgeschichten. Mehr kann man am Ende nicht verlangen.« THEODOR FONTANE ÜBER »WANDERUNGEN DURCH DIE MARK BRANDENBURG« »Es gibt keinen Zweifel: Wer sich eine Bibliothek mit Weltliteratur in Form von Hörbüchern aufbauen möchte, kommt an dieser Edition nicht vorbei.« WDR 3 »Hier wird fündig, wer an Hörbuchproduktionen Freude hat, die nicht schnell hingeschludert sind, sondern mit einer Regie-Idee zum Text vom und für den Rundfunk produziert sind.« NDR KULTUR »Mehr Zeit hätte man ja immer gern, aber für diese schönen Hörbücher [...] besonders.« WAZ »Die Hörbuch-Edition 'Große Werke. Große Stimmen.' umfasst herausragende Lesungen deutschsprachiger Sprecherinnen und Sprecher, die in den Archiven der Rundfunkanstalten schlummern.« SAARLÄNDISCHER RUNDFUNK
Fr. 16.50
ISBN: 978-3-7424-0046-8
Filters
Sort
display