Suchen

Franz, Cornelia: Goldene Steine

Frühjahr 2023: Leon hat beim Herumalbern einem Mann auf der Straße sein Käppi vom Kopf geschnappt, ohne zu begreifen, was er da tut. Als er es später aus Jux aufsetzt, wird er von zwei Unbekannten brutal zusammengeschlagen - aber warum? 
Nikolai ahnt, dass der Angriff auf Leon eigentlich ihm galt. Schließlich ist er einer der wenigen Juden in der Gegend hier. Doch wer kennt überhaupt die Herkunft seiner Familie?
Yara wohnt in einem Haus mit Stolpersteinen vor der Tür. Immer wieder kreisen ihre Gedanken um das Mädchen Ella, dem einer der Steine gewidmet ist. Ist das alles inzwischen längst Geschichte?
Als die drei sich kennenlernen, finden sie nicht nur viel über die Hintergründe der Tat heraus, sondern auch über sich selbst - und über den Wert von Freundschaft ?

  *** Vielschichtig und einfühlsam erzählt, mit drei ganz unterschiedlichen Jugendlichen im Zentrum des Romans***

"Cornelia Franz gelingt es [...], die Sinnhaftigkeit der glänzenden Mahnmale jenseits eines bloßen Erinnerungsrituals aufzuzeigen."
Autor Franz, Cornelia
Verlag Carlsen
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.0 cm x B14.8 cm x D2.5 cm 380 g

Frühjahr 2023: Leon hat beim Herumalbern einem Mann auf der Straße sein Käppi vom Kopf geschnappt, ohne zu begreifen, was er da tut. Als er es später aus Jux aufsetzt, wird er von zwei Unbekannten brutal zusammengeschlagen - aber warum? 
Nikolai ahnt, dass der Angriff auf Leon eigentlich ihm galt. Schließlich ist er einer der wenigen Juden in der Gegend hier. Doch wer kennt überhaupt die Herkunft seiner Familie?
Yara wohnt in einem Haus mit Stolpersteinen vor der Tür. Immer wieder kreisen ihre Gedanken um das Mädchen Ella, dem einer der Steine gewidmet ist. Ist das alles inzwischen längst Geschichte?
Als die drei sich kennenlernen, finden sie nicht nur viel über die Hintergründe der Tat heraus, sondern auch über sich selbst - und über den Wert von Freundschaft ?

  *** Vielschichtig und einfühlsam erzählt, mit drei ganz unterschiedlichen Jugendlichen im Zentrum des Romans***

"Cornelia Franz gelingt es [...], die Sinnhaftigkeit der glänzenden Mahnmale jenseits eines bloßen Erinnerungsrituals aufzuzeigen."
CHF 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-58517-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Franz, Cornelia

Cornelia Franz kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen. Als Kind war die Hamburgerin eine Leseratte, später studierte sie Literaturwissenschaft, machte eine Ausbildung im Verlag und arbeitete als Lektorin. Seit 1993 schreibt sie Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die in verschiedenen Verlagen erscheinen - so etwa bei Carlsen ihr mit dem Hamburger Literaturpreis ausgezeichnetes Kinderbuch 'Calypsos Irrfahrt'.

Weitere Titel von Franz, Cornelia

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Tomforde, Liz
Mile High

Roman - TikTok made me buy it: Sports Romance trifft auf Forbidden Love und Enemies to Lovers - endlich auf Deutsch!
CHF 23.50

Higgin, Bella
Belle Morte - Rot wie Liebe

Die süchtig machende Fortsetzung der Vampirbestsellerreihe. Mit gestalteten Klappen und Motivfarbschnitt in limitierter Auflage
CHF 21.90

Ryan, Tom
Behalte das für dich!

Young Adult Murder Mystery - fesselnd bis zur letzten Seite
CHF 27.50

Brettschneider, Andreas
Die Falle

CHF 27.50

Kempen, Sarah M.
Valentina Amor. All you need is love (oder so)

Humorvolles und göttlich chaotisches Abenteuer für Teenager | Exklusiver Farbschnitt in limitierter Erstauflage
CHF 23.50
Filters
Sort
display