Suchen

Frauhammer, Assata: Voll ungerecht!

Über Fairness und Gerechtigkeit
Mehrere Kinder teilen sich einen Kuchen. Ist es gerecht, wenn alle gleich viel bekommen? Was ist mit der Person, die gebacken hat, oder der, die besonders hungrig ist? Je tiefer man ins Thema Gerechtigkeit einsteigt, umso kniffeliger wird es! Assata Frauhammer erklärt Kindern in diesem Buch, was Gerechtigkeit ist und wie schwierig es sein kann, immer fair zu handeln. Leicht verständlich beschreibt sie, was Gerechtigkeit mit Demokratie zu tun hat, was der Kommunismus ist, wieso Generationengerechtigkeit wichtig ist und wie wir die Ungleichheit in der Welt betrachten können Mit vielen Illustrationen von Meike Töpperwien. Die Vielfalt in Natur und Gesellschaft! Für Kinder erklärt. Wichtige Themen unserer Zeit - anschaulich erklärt und lebendig illustriert Umweltfreundliche Ausstattung, u. a. durch 100 % Recyclingpapier, Öko-Druckfarben und Verzicht auf Folienkaschierung. Produziert in Deutschland! Auch Erwachsene lernen hier noch etwas.»Ein hervorragend gemachtes Sachbuch zu Fragen der Zeit - nicht nur für Kinder!« Anita Westphal-Demmelhuber, Eselsohr, 3/2024 »Dieses Buch ist eine großartige Vorlage, um in die Diskussion zu kommen. Mit Kleinen und Großen. Ein must have für den Unterricht /die Schulbibliothek, aber in Auszügen auch im Vorschulalter gut einsetzbar.« Kinderbuchblog @kinderbuecherei »Das informative Sachbuch nähert sich kenntnisreich und kindgerecht den komplexen Fragen. Die Autorin setzt unterschiedliche Akzente, zeigt auch, wie schwierig Gerechtigkeit sein kann, wie wichtig sie jedoch für ein Miteinander ist. Ein vielfältiges Sachbuch, das wunderbar von Meike Töpperwien illustriert wurde. Es lädt zum Nachdenken und Diskutieren ein!« Empfehlungsliste 'Fit für die Zukunft', Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach, Mai 2024 »?wer ausgleichende und austeilende Gerechtigkeit unterscheiden will, Chancengleichheit, faire Entscheidungen oder gerechte Strafe nicht als Schlagworte verwenden, sondern differenzierend verstehen möchte, der braucht Fachwissen - oder dieses Buch.« Hans ten Doornkaat, NZZ am Sonntag, 14.4.2024 »Ein wichtiges Buch, um Kinder früh für ein positiv gelebtes Miteinander und die Fragen unserer Zeit zu sensibilisieren.« Stiftung Lesen
Autor Frauhammer, Assata
Verlag Beltz Julius
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 72 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.6 cm x B17.3 cm x D1.2 cm 310 g
Reihe Für Kinder erklärt
Verlagsartikelnummer 75912
Mehrere Kinder teilen sich einen Kuchen. Ist es gerecht, wenn alle gleich viel bekommen? Was ist mit der Person, die gebacken hat, oder der, die besonders hungrig ist? Je tiefer man ins Thema Gerechtigkeit einsteigt, umso kniffeliger wird es! Assata Frauhammer erklärt Kindern in diesem Buch, was Gerechtigkeit ist und wie schwierig es sein kann, immer fair zu handeln. Leicht verständlich beschreibt sie, was Gerechtigkeit mit Demokratie zu tun hat, was der Kommunismus ist, wieso Generationengerechtigkeit wichtig ist und wie wir die Ungleichheit in der Welt betrachten können Mit vielen Illustrationen von Meike Töpperwien. Die Vielfalt in Natur und Gesellschaft! Für Kinder erklärt. Wichtige Themen unserer Zeit - anschaulich erklärt und lebendig illustriert Umweltfreundliche Ausstattung, u. a. durch 100 % Recyclingpapier, Öko-Druckfarben und Verzicht auf Folienkaschierung. Produziert in Deutschland! Auch Erwachsene lernen hier noch etwas.»Ein hervorragend gemachtes Sachbuch zu Fragen der Zeit - nicht nur für Kinder!« Anita Westphal-Demmelhuber, Eselsohr, 3/2024 »Dieses Buch ist eine großartige Vorlage, um in die Diskussion zu kommen. Mit Kleinen und Großen. Ein must have für den Unterricht /die Schulbibliothek, aber in Auszügen auch im Vorschulalter gut einsetzbar.« Kinderbuchblog @kinderbuecherei »Das informative Sachbuch nähert sich kenntnisreich und kindgerecht den komplexen Fragen. Die Autorin setzt unterschiedliche Akzente, zeigt auch, wie schwierig Gerechtigkeit sein kann, wie wichtig sie jedoch für ein Miteinander ist. Ein vielfältiges Sachbuch, das wunderbar von Meike Töpperwien illustriert wurde. Es lädt zum Nachdenken und Diskutieren ein!« Empfehlungsliste 'Fit für die Zukunft', Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach, Mai 2024 »?wer ausgleichende und austeilende Gerechtigkeit unterscheiden will, Chancengleichheit, faire Entscheidungen oder gerechte Strafe nicht als Schlagworte verwenden, sondern differenzierend verstehen möchte, der braucht Fachwissen - oder dieses Buch.« Hans ten Doornkaat, NZZ am Sonntag, 14.4.2024 »Ein wichtiges Buch, um Kinder früh für ein positiv gelebtes Miteinander und die Fragen unserer Zeit zu sensibilisieren.« Stiftung Lesen
CHF 24.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-407-75912-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Robeyns, Ingrid
Limitarismus

Warum Reichtum begrenzt werden muss
CHF 37.50

Heidenreich, Elke
Altern

CHF 29.90

Bannalec, Jean-Luc
Bretonische Sehnsucht

Kommissar Dupins dreizehnter Fall
CHF 27.50

Becker, Elke
Das Haus Kölln. Glänzende Zeiten

Roman
CHF 19.50

Herbert, Frank
Dune - Der Wüstenplanet

Roman
CHF 20.50
Filters
Sort
display