Suchen

frechverlag: Tomoko Fuse: Königin des Origami

Eine Hommage an Leben und Werk der japanischen Papierkünstlerin
Höchste Origamikunst von Tomoko Fuse! Die Origami-Arbeiten der japanischen Ausnahmekünstlerin Tomoko Fuse sind international berühmt. Dieses reich bebilderte Coffee-Table-Book liefert einen umfassenden Einblick in das Leben und das spektakuläre Werk der Origamistin. Detaillierte Faltanleitungen für ausgewählte Objekte ermöglichen es, nachzuvollziehen, wie die faszinierenden Kunstwerke der Japanerin entstehen, und diese sogar selbst nachzufalten.
Autor frechverlag
Verlag Frech
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 232 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H29.0 cm x B24.5 cm x D3.0 cm 1'813 g
Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Höchste Origamikunst von Tomoko Fuse! Die Origami-Arbeiten der japanischen Ausnahmekünstlerin Tomoko Fuse sind international berühmt. Dieses reich bebilderte Coffee-Table-Book liefert einen umfassenden Einblick in das Leben und das spektakuläre Werk der Origamistin. Detaillierte Faltanleitungen für ausgewählte Objekte ermöglichen es, nachzuvollziehen, wie die faszinierenden Kunstwerke der Japanerin entstehen, und diese sogar selbst nachzufalten.
Fr. 43.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7724-7163-6
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor frechverlag

Tomoko Fuse (1951 in Niigata in Japan geboren) ist Origami-Künstlerin und Autorin zahlreicher Titel zum Thema Modulares Origami. Auf diesem Gebiet hat sie eine Vielzahl an Origami-Modellen entwickelt, darunter Boxen, Blüten (die sogenannten Kusudama), Papierspielzeug, Masken sowie geometrische Formen und Objekte. Ihre Bücher werden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Heute lebt sie mit ihrem Mann Taro Toriumi, einem bekannten Blockdruck-Künstler, im ländlichen Gebiet der Präfektur Nagano.

Weitere Titel von frechverlag

Filters
Sort
display