Suchen

Frei, Regine: Verlorenes Spiel

Am Osterwochenende fordert ein Brand nahe der Berner Elfenau ein Menschenleben. Da die beiden anderen Hausbewohner nur zufällig nicht daheim waren, ist nicht klar, auf wen es der Brandstifter abgesehen hatte. Auf den pensionierten Schachspieler, seine Schwägerin oder die junge Mieterin aus Zürich, die erst seit wenigen Monaten in Bern lebt? Die Fahnder der Berner Kantonspolizei ermitteln in alle Richtungen, ohne zu ahnen, dass noch jemand die junge Frau im Auge behält.
Autor Frei, Regine
Verlag Verlag Einfach Lesen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 400 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Am Osterwochenende fordert ein Brand nahe der Berner Elfenau ein Menschenleben. Da die beiden anderen Hausbewohner nur zufällig nicht daheim waren, ist nicht klar, auf wen es der Brandstifter abgesehen hatte. Auf den pensionierten Schachspieler, seine Schwägerin oder die junge Mieterin aus Zürich, die erst seit wenigen Monaten in Bern lebt? Die Fahnder der Berner Kantonspolizei ermitteln in alle Richtungen, ohne zu ahnen, dass noch jemand die junge Frau im Auge behält.
Masse H19.2 cm x B12.2 cm x D2.4 cm 416 g
Am Osterwochenende fordert ein Brand nahe der Berner Elfenau ein Menschenleben. Da die beiden anderen Hausbewohner nur zufällig nicht daheim waren, ist nicht klar, auf wen es der Brandstifter abgesehen hatte. Auf den pensionierten Schachspieler, seine Schwägerin oder die junge Mieterin aus Zürich, die erst seit wenigen Monaten in Bern lebt? Die Fahnder der Berner Kantonspolizei ermitteln in alle Richtungen, ohne zu ahnen, dass noch jemand die junge Frau im Auge behält.
Fr. 25.00
ISBN: 978-3-906860-35-0
Filters
Sort
display