Suchen

Freudenberg, Sandra: Hoch und heilig

Pilgern in den Alpen

Innere Einkehr und eine intensive Verbindung zur Natur erleben auf Pilgerwegen in den Alpen

Pilgerwege und Bittgangwege sind für die Bewohner der Zentral-Alpen ein elementarer Bestandteil ihrer Kultur. Es gibt Wege, die geht man zum Dank, beispielsweise weil ein Kind geboren wurde. Andere sind mystischer, wie die Quelle der Drei Bethen, die Fruchtbarkeit in jeder Hinsicht verspricht. Aber auch um andere besondere Wege und Orte wie entlegene Einsiedeleien, abgelegene Klöster und Kapellen ranken sich Geschichten und Mythen. Für diesen Natur-Bildband haben sich Sandra Freudenberg und Stefan Rosenboom auf geheimnisvolle Routen in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz begeben, um den Menschen, Geschichten, Hintergründen und Wundern nachzugehen, die es dort zu entdecken gilt.

Kurze Touren oder Mehrtageswanderungen zu Kapellen, Klöstern, Kraftplätzen oder Wallfahrtsorten

Die im Buch beschriebenen Touren für alle Jahreszeiten reichen von kurzen Wanderungen mit wenigen Stunden Gehzeit bis hin zu knapp zwei Wochen langen Pilgerwegen. Beleuchtet wird dabei vor allem die Bedeutung des Pilgerns als elementarer und tief verwurzelter Bestandteil der Kultur der Alpen. Jeder vorgestellte Weg hat seinen eigenen Charme, sei es durch seine Geschichte, seine Landschaft oder seine spirituelle Bedeutung. Durch atmosphärische Fotografien und authentische Texte wird die transformative Erfahrung des Wanderns auf langen Strecken greifbar.

Im Buch enthaltene Wege:

  • Der Münchner Jakobsweg von München nach Lindau am Bodensee
  • Der Innerschweizer Jakobsweg von Einsiedeln nach Flüeli Ranft
  • Das Würmtal und seine Kraftorte zwischen Drei-Bethen-Quelle und Druidengräbern
  • Der Ammergauer Meditationsweg von der Wieskirche nach Schloß Linderhof
  • Die Glocknerwallfahrt von Kals nach Heiligenblut
  • Montem sancti Benedicti vom Bad Tölzer Kalvarienberg auf die Benediktenwand
  • Prägraten am Großvenediger
  • Der Romediusweg von Innsbruck nach Bozen
  • Der Säntis in der Schweiz
  • Der Wendelstein und Birkenstein
  • Der Bayerische Jakobsweg von der Isar an den Inn
  • Freudenreichkapelle am Spitzingsee

Ein Buch, das uns tief eintauchen lässt in die spirituellen und kulturellen Hintergründe der Pilgerwege in den Alpen.


Autor Freudenberg, Sandra
Verlag Knesebeck
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; 120 farbige Abbildungen
Masse H25.5 cm x B20.5 cm x D2.2 cm 1'018 g
Verlagsartikelnummer 2637

Innere Einkehr und eine intensive Verbindung zur Natur erleben auf Pilgerwegen in den Alpen

Pilgerwege und Bittgangwege sind für die Bewohner der Zentral-Alpen ein elementarer Bestandteil ihrer Kultur. Es gibt Wege, die geht man zum Dank, beispielsweise weil ein Kind geboren wurde. Andere sind mystischer, wie die Quelle der Drei Bethen, die Fruchtbarkeit in jeder Hinsicht verspricht. Aber auch um andere besondere Wege und Orte wie entlegene Einsiedeleien, abgelegene Klöster und Kapellen ranken sich Geschichten und Mythen. Für diesen Natur-Bildband haben sich Sandra Freudenberg und Stefan Rosenboom auf geheimnisvolle Routen in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz begeben, um den Menschen, Geschichten, Hintergründen und Wundern nachzugehen, die es dort zu entdecken gilt.

Kurze Touren oder Mehrtageswanderungen zu Kapellen, Klöstern, Kraftplätzen oder Wallfahrtsorten

Die im Buch beschriebenen Touren für alle Jahreszeiten reichen von kurzen Wanderungen mit wenigen Stunden Gehzeit bis hin zu knapp zwei Wochen langen Pilgerwegen. Beleuchtet wird dabei vor allem die Bedeutung des Pilgerns als elementarer und tief verwurzelter Bestandteil der Kultur der Alpen. Jeder vorgestellte Weg hat seinen eigenen Charme, sei es durch seine Geschichte, seine Landschaft oder seine spirituelle Bedeutung. Durch atmosphärische Fotografien und authentische Texte wird die transformative Erfahrung des Wanderns auf langen Strecken greifbar.

Im Buch enthaltene Wege:

  • Der Münchner Jakobsweg von München nach Lindau am Bodensee
  • Der Innerschweizer Jakobsweg von Einsiedeln nach Flüeli Ranft
  • Das Würmtal und seine Kraftorte zwischen Drei-Bethen-Quelle und Druidengräbern
  • Der Ammergauer Meditationsweg von der Wieskirche nach Schloß Linderhof
  • Die Glocknerwallfahrt von Kals nach Heiligenblut
  • Montem sancti Benedicti vom Bad Tölzer Kalvarienberg auf die Benediktenwand
  • Prägraten am Großvenediger
  • Der Romediusweg von Innsbruck nach Bozen
  • Der Säntis in der Schweiz
  • Der Wendelstein und Birkenstein
  • Der Bayerische Jakobsweg von der Isar an den Inn
  • Freudenreichkapelle am Spitzingsee

Ein Buch, das uns tief eintauchen lässt in die spirituellen und kulturellen Hintergründe der Pilgerwege in den Alpen.


CHF 51.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95728-637-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Freudenberg, Sandra

Sandra Freudenberg, Jahrgang 1970, studierte Philosophie und Kunstgeschichte in München und New York. Als Autorin arbeitet sie für die taz.Berlin, die Süddeutsche Zeitung und die NZZ. Die Bergsteigerin ist Gründerin des international erfolgreichen Alpen Film Festivals und des literarischen Events Berg.Salon. Als Kuratorin ist sie für Ausstellungen und Festivals tätig. Sie lebt mit ihrer Familie auf einem Bergbauernhof am Alpenrand. Ihre Leidenschaft gilt der Ergründung alter Wege, gedanklicher und alpiner Natur. "Starke Pfade helfen neue Muster zu entdecken." Heute schreibt Sandra Freudenberg Bücher und Artikel zu Natur- und Bergthemen; bei Knesebeck erschien zuletzt In den Bergen lebt die Freiheit.

Stefan Rosenboom arbeitet als freier Fotograf am Rande der bayerischen Alpen und überall dort, wo das Sehen so spannend und bereichernd ist. Er veröffentlichte eigene Buchprojekte, darunter bei Knesebeck u. a. Die fliegende Jurte und zuletzt gemeinsam mit Sandra Freudenberg In den Bergen lebt die Freiheit über König Ludwig II. Stefan Rosenboom, dessen Multivisionsvorträge mehrfach ausgezeichnet wurden, arbeitet als Fotograf der Leica Akademie, er ist ein Erzähler mit der Kamera, leise und eindringlich, frei und auf eigenen Wegen.

Weitere Titel von Freudenberg, Sandra

Filters
Sort
display