Suchen

Fulvio, Luca Di: Das Kind, das nachts die Sonne fand

DER NEUE ROMAN VON BESTSELLERAUTOR LUCA DI FULVIO. Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was Entbehrung heißt. Bei einem Massaker werden Marcus' Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit..."Di Fulvio ist ein begnadeter Erzähler, dem ein Bestseller nach dem anderen gelingt. Brillant!" Frankfurter Stadtkurier "Ein gewaltiger Schmöker um Vergeltung und Vergebung, Hass und die unsterbliche Macht der Liebe - farbgewaltig, leidenschaftlich und voller Hoffnung." Events, 01.04.2015 "Das Kind das nachts die Sonne fand" - ein toller Abenteuerroman im Mittelalter. Ganz viel Lesespaß für den Sommerurlaub!" WDR 4 'Vor-gelesen', 16.06.2015
Autor Fulvio, Luca Di / Schmidt, Katharina (Übers.) / Neeb, Barbara (Übers.)
Verlag Bastei Lübbe TB
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 832 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.6 cm x B12.5 cm x D4.8 cm 546 g
Reihe Bastei-Lübbe Tb.
DER NEUE ROMAN VON BESTSELLERAUTOR LUCA DI FULVIO. Raühnval, ein opulentes Herrschaftsgebiet in den Ostalpen. Der junge Marcus lebt ein privilegiertes Leben als Sohn des Landesfürsten. Elisa ist die Tochter der Dorfhebamme und weiß, was Entbehrung heißt. Bei einem Massaker werden Marcus' Familie und alle übrigen Burgbewohner ermordet. Dank Elisas Hilfe bleibt Marcus unentdeckt und findet mit einer neuen Identität Aufnahme bei den Dorfbewohnern. Doch er spürt schon bald, dass ihm ein anderes Schicksal vorherbestimmt ist: Sein Herz brennt für Freiheit und Gerechtigkeit..."Di Fulvio ist ein begnadeter Erzähler, dem ein Bestseller nach dem anderen gelingt. Brillant!" Frankfurter Stadtkurier "Ein gewaltiger Schmöker um Vergeltung und Vergebung, Hass und die unsterbliche Macht der Liebe - farbgewaltig, leidenschaftlich und voller Hoffnung." Events, 01.04.2015 "Das Kind das nachts die Sonne fand" - ein toller Abenteuerroman im Mittelalter. Ganz viel Lesespaß für den Sommerurlaub!" WDR 4 'Vor-gelesen', 16.06.2015
Fr. 20.90
ISBN: 978-3-404-17180-4
Filters
Sort
display