Suchen

Fulvio, Luca Di : Der Junge, der Träume schenkte

New York, 1909. Aus einem transatlantischen Frachter steigt eine junge Frau mit ihrem Sohn Natale. Sie kommen aus dem tiefsten Süden Italiens - mit dem Traum von einem besseren Leben in Amerika. Doch in der von Armut, Elend und Kriminalität gezeichneten Lower East Side gelten die gnadenlosen Gesetze der Gangs. Nur wer über ausreichend Robustheit und Durchsetzungskraft verfügt, kann sich hier behaupten. So wie der junge Natale, dem überdies ein besonderes Charisma zu eigen ist, mit dem er die Menschen zu verzaubern vermag ...
Autor Fulvio, Luca Di / Knoch, Petra (Übers.)
Verlag Bastei
Einband Taschenbuch (kartoniert)
Erscheinungsjahr 2011
Seitenangabe 784 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.9 cm x B12.3 cm x D3.9 cm 503 g
Reihe Bastei-Lübbe Tb.
New York, 1909. Aus einem transatlantischen Frachter steigt eine junge Frau mit ihrem Sohn Natale. Sie kommen aus dem tiefsten Süden Italiens - mit dem Traum von einem besseren Leben in Amerika. Doch in der von Armut, Elend und Kriminalität gezeichneten Lower East Side gelten die gnadenlosen Gesetze der Gangs. Nur wer über ausreichend Robustheit und Durchsetzungskraft verfügt, kann sich hier behaupten. So wie der junge Natale, dem überdies ein besonderes Charisma zu eigen ist, mit dem er die Menschen zu verzaubern vermag ...
Fr. 19.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-404-16061-7
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Bastei-Lübbe Tb. (BLTB)" mit Band-Nummer

Über den Autor Fulvio, Luca Di

Luca Di Fulvio, geb. 1957, lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Rom. Ehe er sich dem Schreiben widmete, studierte er Dramaturgie bei Andrea Camilleri an der Accademia Nazionale d'Arte Drammatica Silvio D'Amico. Der Junge, der Träume schenkte ist sein vierter auf Deutsch erschienener Roman.

Weitere Titel von Fulvio, Luca Di

Filters
Sort
display