Suchen

Ganzoni, Romana : Die Bienenkönigin

«Die Bienenkönigin» ist eine Neuinterpretation des Grimm'schen Märchens von Romana Ganzoni aus der Perspektive der Tiere. Der Blick ist hier auf das Fremde - auf den Menschen gerichtet. Aus der Tiersicht eröffnen sich neue Gefühlswelten, und die Beziehung zwischen Mensch und Natur wird in den Vordergrund gerückt. Text und Bilder unterstreichen dabei ebenso scharfsinnig-humorvoll wie feinfühlig die Dialektik zwischen Tier- und Menschenwelt, Vergangenheit und Gegenwart, Tradition und Moderne.
Bilderbuch
Autor Ganzoni, Romana / Chernetskaya, Ekaterina (Illustr.)
Verlag Baeschlin
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 32 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Durchgehend farbig Illustriert.
Masse H22.5 cm x B29.7 cm x D0.9 cm 388 g
«Die Bienenkönigin» ist eine Neuinterpretation des Grimm'schen Märchens von Romana Ganzoni aus der Perspektive der Tiere. Der Blick ist hier auf das Fremde - auf den Menschen gerichtet. Aus der Tiersicht eröffnen sich neue Gefühlswelten, und die Beziehung zwischen Mensch und Natur wird in den Vordergrund gerückt. Text und Bilder unterstreichen dabei ebenso scharfsinnig-humorvoll wie feinfühlig die Dialektik zwischen Tier- und Menschenwelt, Vergangenheit und Gegenwart, Tradition und Moderne.
Bilderbuch
Fr. 31.80
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03893-032-7
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Ganzoni, Romana

Romana Ganzoni ist 1967 in Scuol auf die Welt gekommen, heute lebt sie als mehrsprachige Schriftstellerin in Celerina. Nach dem Studium der Geschichte und Germanistik in Zürich zog es Ganzoni nach London, danach war sie 20 Jahre als Gymnasiallehrerin tätig. Seit 2013 publiziert sie Erzählungen, Essays, Gedichte, Romane, Blog- und Radiobeiträge. 2020 gewann sie den Bündner Literaturpreis. www.romanaganzoni.ch

Ekaterina Chernetskaya wurde 1978 in Moskau geboren und lebt seit 2017 in Ennenda GL. Nach ihrem Abschluss am staatlichen Moskauer Architekturinstitut MARchI arbeitete sie als Architektin und unterrichtete später als Zeichnungslehrerin an der gleichen Universität. Seit 2003 nimmt Ekaterina regelmässig an Ausstellungen in Europa und den USA teil. Ihre Bilder finden sich in privaten Kunstsammlungen in Rom, Paris, London und New York.

Weitere Titel von Ganzoni, Romana

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Filters
Sort
display