Suchen

Geisler, Dagmar: Wenn ich verloren gehe (Starke Kinder, glückliche Eltern)

Präventionsbuch zum Vorlesen - Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren - Mit Tipps zum richtigen Verhalten für Eltern und Kinder
Was tun, wenn ich verloren gehe?
Lu und Mama gehen in die Stadt. Brot wollen sie kaufen und Bananen und rot-weiße Ringelsocken für Lu. Auf dem Marktplatz ist heute eine Menge los.
"Hoffentlich gehst du mir in diesem Gedränge nicht verloren", sagt Mama.
"Ich geh doch nicht verloren", sagt Lu.
Aber plötzlich sieht sie nur noch Beine ?

Ein Bilderbuch über das Verlorengehen
Sich in einer Menschenmenge zu verlieren, ist für Eltern und Kinder ein Albtraum. Einfühlsam und alltagsnah beantwortet diese Geschichte alle wichtigen Fragen zum Thema.
  • Bilderbuch ab 3 Jahren über eins der wichtigsten Alltagsthemen: verloren gehen
  • Was tue ich, wenn ich verloren gehe? Wie verhalte ich mich richtig? Und wer kann mir helfen?
  • Stärkt das Selbstbewusstsein in schwierigen Situationen
  • Vermittelt Kindern ein gutes und sicheres Gefühl
  • Gibt Kindern und Eltern Tipps zum richtigen Verhalten
  • Übt wichtige Verhaltensweisen ein für den Ernstfall

Autor Geisler, Dagmar
Verlag Loewe
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H29.5 cm x B22.0 cm x D1.0 cm 450 g
Coverlag Loewe (Imprint/Brand)
Was tun, wenn ich verloren gehe?
Lu und Mama gehen in die Stadt. Brot wollen sie kaufen und Bananen und rot-weiße Ringelsocken für Lu. Auf dem Marktplatz ist heute eine Menge los.
"Hoffentlich gehst du mir in diesem Gedränge nicht verloren", sagt Mama.
"Ich geh doch nicht verloren", sagt Lu.
Aber plötzlich sieht sie nur noch Beine ?

Ein Bilderbuch über das Verlorengehen
Sich in einer Menschenmenge zu verlieren, ist für Eltern und Kinder ein Albtraum. Einfühlsam und alltagsnah beantwortet diese Geschichte alle wichtigen Fragen zum Thema.
  • Bilderbuch ab 3 Jahren über eins der wichtigsten Alltagsthemen: verloren gehen
  • Was tue ich, wenn ich verloren gehe? Wie verhalte ich mich richtig? Und wer kann mir helfen?
  • Stärkt das Selbstbewusstsein in schwierigen Situationen
  • Vermittelt Kindern ein gutes und sicheres Gefühl
  • Gibt Kindern und Eltern Tipps zum richtigen Verhalten
  • Übt wichtige Verhaltensweisen ein für den Ernstfall

CHF 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7432-1890-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Geisler, Dagmar

Dagmar Geisler, in Hessen aufgewachsen, lebt in der Fränkischen Schweiz und schreibt und illustriert seit 25 Jahren für Kinder und Jugendliche. Mit ihren Büchern und Workshops begleitet sie Kinder auf ihrer sozial-emotionalen Entwicklung und liefert zahlreiche Gesprächsanlässe, gemeinsam über Gefühle, schwierige Situationen und Probleme zu sprechen. Ihre Bücher und Vorträge sind aber auch für viele Erwachsene eine wichtige Hilfestellung im Umgang mit der emotionalen Entwicklung von Kindern. Als Counselor für Kunsttherapie arbeitet Dagmar Geisler dabei auch mit kunsttherapeutischen Ansätzen. Auch wenn Dagmar Geisler immer wieder sehr schwere Themen wie Trauer, Scheidung oder Missbrauch behandelt, trifft sie immer genau den richtigen Ton und zeigt zahlreiche Ansätze, diese Phasen positiv zu überwinden. Mehr über Dagmar Geisler unter dagmar-geisler.de.

Dagmar Geisler, in Hessen aufgewachsen, lebt in der Fränkischen Schweiz und schreibt und illustriert seit 25 Jahren für Kinder und Jugendliche. Mit ihren Büchern und Workshops begleitet sie Kinder auf ihrer sozial-emotionalen Entwicklung und liefert zahlreiche Gesprächsanlässe, gemeinsam über Gefühle, schwierige Situationen und Probleme zu sprechen. Ihre Bücher und Vorträge sind aber auch für viele Erwachsene eine wichtige Hilfestellung im Umgang mit der emotionalen Entwicklung von Kindern. Als Counselor für Kunsttherapie arbeitet Dagmar Geisler dabei auch mit kunsttherapeutischen Ansätzen. Auch wenn Dagmar Geisler immer wieder sehr schwere Themen wie Trauer, Scheidung oder Missbrauch behandelt, trifft sie immer genau den richtigen Ton und zeigt zahlreiche Ansätze, diese Phasen positiv zu überwinden. Mehr über Dagmar Geisler unter dagmar-geisler.de.

Weitere Titel von Geisler, Dagmar

Filters
Sort
display