Suchen

Germann, Christiane : Social Media für Behörden

Wie Bürgerkommunikation heute funktioniert auf Facebook, Instagram, Twitter, TikTok, LinkedIn und Co
Auch eine Behörde muss heute zeitgemäß in sozialen Netzwerken kommunizieren - egal ob groß oder klein, mit mehr und mit weniger Budget und Personal. Erfahren Sie, wie Facebook, Twitter, Instagram und Co. keine "Zusatzbelastung" sind, sondern ein funktionierendes und sehr effizientes Hilfsmittel, um Menschen zu erreichen. Mehr an Bewerber, eine Erhöhung der Wahl- oder Bürgerbeteiligung, ein besseres Image oder die beste Werbung für die eigenen Bürgerangebote. Alles ist möglich. Aus dem Inhalt: Social-Media-Team und Organisation Kommunikationsteam Welches Netzwerk für meine Behörde Verhaltensregeln für Behörden Umgang mit Hass im Netz Die richtige Social-Media-Strategie Produktion von Inhalten (Text, Audio, Video) Krisenkommunikation Corporate Influencer in Behörden Best Practices
Autor Germann, Christiane / Ainetter, Wolfgang
Verlag Rheinwerk
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 423 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.0 cm x B17.2 cm x D2.8 cm 894 g
Coverlag Rheinwerk Computing (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 459/08377
Auch eine Behörde muss heute zeitgemäß in sozialen Netzwerken kommunizieren - egal ob groß oder klein, mit mehr und mit weniger Budget und Personal. Erfahren Sie, wie Facebook, Twitter, Instagram und Co. keine "Zusatzbelastung" sind, sondern ein funktionierendes und sehr effizientes Hilfsmittel, um Menschen zu erreichen. Mehr an Bewerber, eine Erhöhung der Wahl- oder Bürgerbeteiligung, ein besseres Image oder die beste Werbung für die eigenen Bürgerangebote. Alles ist möglich. Aus dem Inhalt: Social-Media-Team und Organisation Kommunikationsteam Welches Netzwerk für meine Behörde Verhaltensregeln für Behörden Umgang mit Hass im Netz Die richtige Social-Media-Strategie Produktion von Inhalten (Text, Audio, Video) Krisenkommunikation Corporate Influencer in Behörden Best Practices
Fr. 70.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8362-8377-9
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Germann, Christiane

Christiane Germann ist Gründerin der Berliner Social-Media-Agentur "amtzweinull" und berät Behörden auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Bis 2018 war sie Beamtin und in den Pressestellen verschiedener Bundesbehörden für Social-Media- und Community-Management verantwortlich. Sie zählt zu Deutschlands führenden Stimmen zur digitalen Behördenkommunikation.

Wolfgang Ainetter war bis 2021 Kommunikationschef im BMVI und gründete dort das vielbeachtete "Neuigkeitenzimmer", den ersten Newsroom in einem Bundesministerium. Mit seinem Team gewann er mehrere Kommunikationspreise. Davor arbeitete er 25 Jahre als Journalist, unter anderem als Chefredakteur von Österreichs größtem Nachrichtenmagazin "News" und als Nachrichten-Chef von "Bild". Er ist heute Kommunikationsberater, Kolumnist und Storyteller.

Weitere Titel von Germann, Christiane

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Filters
Sort
display