Suchen

Gilman, David: Legenden des Krieges: Das Band des Blutes

Lange erwartet, endlich da! Der achte Band der Bestsellerserie «Legenden des Krieges» um den Schwertkämpfer und Kriegsherrn Thomas Blackstone. 


Bordeaux, 1367. Sir Thomas Blackstone ist Steinmetz, Bogenschütze, Schwertkämpfer, Kriegsherr des englischen Königs. Und erneut wird er vom englischen Kronprinzen gebraucht, um die Welle der Unterstützung für den König von Frankreich zurückzudrängen. Ein lästiges Werkzeug: Don Pedro, als Verbündeter für England unverzichtbar. Blackstone soll ihn zurück auf den Thron von Kastilien bringen - und ist seiner Mission für diesen grausamen Herrscher zutiefst überdrüssig.
Unterdessen zieht Blackstones Sohn Henry inkognito durch Frankreich. Er will sich beweisen und die Anerkennung seines Vaters gewinnen. Für die Franzosen ist es die perfekte Gelegenheit, den Kriegsherrn der englischen Krone endlich in die Mangel zu nehmen. Henry gerät in höchste Gefahr! Kann Blackstone seinen Sohn vor dem sicheren Tod retten?


Schonungslos! «Wer sich für den Hundertjährigen Krieg interessiert, der kommt an 'Legenden des Krieges' nicht vorbei.» histo-couch.

Für die Leser:innen actiongeladener historischer Romane und «war novels», für alle Fans von Bernard Cornwell und Simon Scarrow.

"Wer sich für den Hundertjährigen Krieg interessiert, der kommt an nicht vorbei."
Autor Gilman, David
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 560 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit 3 Karten
Masse H19.0 cm x B12.6 cm x D4.0 cm 483 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Thomas Blackstone

Lange erwartet, endlich da! Der achte Band der Bestsellerserie «Legenden des Krieges» um den Schwertkämpfer und Kriegsherrn Thomas Blackstone. 


Bordeaux, 1367. Sir Thomas Blackstone ist Steinmetz, Bogenschütze, Schwertkämpfer, Kriegsherr des englischen Königs. Und erneut wird er vom englischen Kronprinzen gebraucht, um die Welle der Unterstützung für den König von Frankreich zurückzudrängen. Ein lästiges Werkzeug: Don Pedro, als Verbündeter für England unverzichtbar. Blackstone soll ihn zurück auf den Thron von Kastilien bringen - und ist seiner Mission für diesen grausamen Herrscher zutiefst überdrüssig.
Unterdessen zieht Blackstones Sohn Henry inkognito durch Frankreich. Er will sich beweisen und die Anerkennung seines Vaters gewinnen. Für die Franzosen ist es die perfekte Gelegenheit, den Kriegsherrn der englischen Krone endlich in die Mangel zu nehmen. Henry gerät in höchste Gefahr! Kann Blackstone seinen Sohn vor dem sicheren Tod retten?


Schonungslos! «Wer sich für den Hundertjährigen Krieg interessiert, der kommt an 'Legenden des Krieges' nicht vorbei.» histo-couch.

Für die Leser:innen actiongeladener historischer Romane und «war novels», für alle Fans von Bernard Cornwell und Simon Scarrow.

"Wer sich für den Hundertjährigen Krieg interessiert, der kommt an nicht vorbei."
CHF 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-499-01462-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "Thomas Blackstone" mit Band-Nummer

Über den Autor Gilman, David

David Gilman, aufgewachsen in Liverpool, lebt heute in Devonshire. Schon als 16-Jähriger kutschierte er in einem zerbeulten Ford Bauarbeiter durch die afrikanische Steppe. Verschiedenste Jobs überall auf der Welt folgten: als Feuerwehrmann, Waldarbeiter und Werbefotograf, als Marketingmanager eines Verlags und Fallschirmjäger in der British Army. Seit 1986 widmet er sich vollständig dem Schreiben. Er ist erfolgreicher Radio- und Drehbuchautor, seine Kinder- und Jugendromane wurden in 15 Länder verkauft. In deutschsprachigen Raum wurde er mit seiner historischen Romanserie 'Legenden des Krieges' um den Schwertkämpfer Thomas Blackstone zur Zeit des Hundertjährigen Krieges zum Bestsellerautor.

Anja Schünemann studierte Literaturwissenschaft und Anglistik in Wuppertal. Seit 2000 arbeitet sie als freiberufliche Übersetzerin der verschiedensten Genres und hat seitdem große Romanprojekte und Serien von namhaften Autorinnen und Autoren wie Philippa Gregory, David Gilman sowie Robert Fabbri aus dem Englischen ins Deutsche übertragen. Historische Romane sind eines ihrer Spezialgebiete: Von der Antike bis zum Mittelalter, in die frühe Neuzeit sowie bis ins 20. Jahrhundert verfügt sie über einen reichen Wissensschatz, der ihre Übersetzungen zu einem gelungenen Leseerlebnis macht.

Weitere Titel von Gilman, David

Filters
Sort
display