Suchen

Gordon, Gus : Flaschenpost für Ferdinand

Das Ferkel Alice liebt das Leben mit ihrer Großmutter. Trotzdem wünschte sie, sie hätte eine Schwester - oder auch einen Bruder - oder einen Freund zum Spielen. Also schreibt sie eine Nachricht, schiebt sie in eine leere Flasche und wirft sie in den Fluss, der sie bis zum Meer trägt, wo sie von einem Oktopus gefangen und von einer Möwe befreit und schließlich an einem weit entfernten Leuchtturm angespült wird. Dort lebt Ferdinand, ein kleiner Hund, mit seinem Vater. Ferdinand wird ein richtig guter Freund und bald reisen Flaschenposten über das Meer hin und her. Aber als sich Alice' Leben verändert, kann sie sich nicht mehr dazu durchringen, Ferdinand weitere Briefe zu schreiben. Wird die Zeit ihre Wunden heilen und die Freundschaft Bestand haben?

In dieser wunderbaren illustrierten, sanft humorvollen Erzählung fängt der preisgekrönte Autor Gus Gordon die Höhen und Tiefen des Kindseins ein und begleitet kleine Leser auf einer Reise voller fantastischer Möglichkeiten, die zeigt, dass die Kraft der Freundschaft Trost spenden und kleine und große Sorgen lindern kann.


Autor Gordon, Gus / Müller-Wallraf, Gundula (Übers.)
Verlag Knesebeck
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 40 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H26.0 cm x B23.2 cm x D1.2 cm 490 g
Verlagsartikelnummer 2478

Das Ferkel Alice liebt das Leben mit ihrer Großmutter. Trotzdem wünschte sie, sie hätte eine Schwester - oder auch einen Bruder - oder einen Freund zum Spielen. Also schreibt sie eine Nachricht, schiebt sie in eine leere Flasche und wirft sie in den Fluss, der sie bis zum Meer trägt, wo sie von einem Oktopus gefangen und von einer Möwe befreit und schließlich an einem weit entfernten Leuchtturm angespült wird. Dort lebt Ferdinand, ein kleiner Hund, mit seinem Vater. Ferdinand wird ein richtig guter Freund und bald reisen Flaschenposten über das Meer hin und her. Aber als sich Alice' Leben verändert, kann sie sich nicht mehr dazu durchringen, Ferdinand weitere Briefe zu schreiben. Wird die Zeit ihre Wunden heilen und die Freundschaft Bestand haben?

In dieser wunderbaren illustrierten, sanft humorvollen Erzählung fängt der preisgekrönte Autor Gus Gordon die Höhen und Tiefen des Kindseins ein und begleitet kleine Leser auf einer Reise voller fantastischer Möglichkeiten, die zeigt, dass die Kraft der Freundschaft Trost spenden und kleine und große Sorgen lindern kann.


Fr. 22.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95728-478-5
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Gordon, Gus

Gus Gordon ist Autor und Illustrator in Sydney, Australien. Er illustriert seit 15 Jahren Kinderbücher. Er liebt Bücher, Musik und Wein und Leute, die Bücher, Musik und Wein mögen.

Weitere Titel von Gordon, Gus

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Jonas, Hendrik
Grand Hotel Bellvue

Fr. 24.90

Kreul, Holde
Ich und meine Gefühle

Emotionale Entwicklung für Kinder ab 5
Fr. 16.50

Van Ranst, Marc
Monster-Mikroben

Alles über nützliche Bakterien und fiese Viren
Fr. 23.90

Kauer, Jacqueline
Heute bin ich sauer

Für alle kleinen und grossen Muffel
Fr. 24.90
Filters
Sort
display