Suchen

Guibert, Emmanuel: Ariol 4 - Eine ganz schöne Kuh

Petula ist hübsch und sie riecht sooo gut! In der Klasse sitzt Ariol direkt hinter ihr und in Gedanken überschüttet er sie mit Komplimenten. Er sagt ihr sogar, dass er sie liebt. Aber komisch, sobald Petula sich umdreht und ihn anspricht, bekommt er kein Wort raus. Das darf doch nicht wahr sein! Warum ist es nur so schwierig, als kleiner Esel eine süße Kuh zu mögen?

Emmanuel Guibert und Marc Boutavant haben mit Ariol eine Figur geschaffen, mit der sich junge Leser wirklich identifizieren können.


Autor Guibert, Emmanuel
Verlag Reprodukt
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 124 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.3 cm x B16.1 cm x D1.5 cm 343 g
Reihe Ariol

Petula ist hübsch und sie riecht sooo gut! In der Klasse sitzt Ariol direkt hinter ihr und in Gedanken überschüttet er sie mit Komplimenten. Er sagt ihr sogar, dass er sie liebt. Aber komisch, sobald Petula sich umdreht und ihn anspricht, bekommt er kein Wort raus. Das darf doch nicht wahr sein! Warum ist es nur so schwierig, als kleiner Esel eine süße Kuh zu mögen?

Emmanuel Guibert und Marc Boutavant haben mit Ariol eine Figur geschaffen, mit der sich junge Leser wirklich identifizieren können.


CHF 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95640-041-4
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Alle Bände der Reihe "Ariol" mit Band-Nummer

Über den Autor Guibert, Emmanuel

Emmanuel Guibert, gebioren 1964 in Paris, hat sich als Comiczeichner und Szenarist einen Namen gemacht und unter anderem mit Joann Sfar und Christophe Blain zusammengearbeitet. In seinen Comics für die großen Leser wie in "Der Fotograf" oder "Reisen zu den Roma" (beide Edition Moderne) beschäftigt er sich häufig mit politischen Themen. Marc Boutavant, geboren 1970 im französischen Dijon, lebt und arbeitet in Paris. Marc Boutavant zählt zu den stilprägenden Illustratoren seiner Generation und ist insbesondere für seine farbenfrohen Werke für Kinder bekannt. Wie die Geschichten um seinen Bären "Mouk" wurde auch "Ariol" mittlerweile für das Fernsehen verfilmt.

Weitere Titel von Guibert, Emmanuel

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Rometsch, Ina
GEOlino Wadenbeißer - Geniale Krimi-Comics Band 8

Zum Lesen & Mitraten
CHF 15.90

Janosch
Die Bremer Stadtmusikanten

CHF 20.50

Guibert, Emmanuel
Ariol 13

Ententanz
CHF 21.90

Banscherus, Jürgen
Duell der Detektive

Ein Fall für Kwiatkowski
CHF 13.90
Filters
Sort
display