Suchen

Haas, Meike : Das kleine Stallgespenst - Wirbel auf dem Reiterhof (Das kleine Stallgespenst)

Lustige Abenteuer mit dem Mädchen Leni, ihrem Pony Pünktchen und dem kleinen Stallgespenst Hatschihu - ideal für Erstleser!   

Das perfekte Geschenk für alle pferdebegeisterten Mädchen in der 1. und 2. Klasse! Viele bunte Bilder auf jeder Seite belohnen die Kinder bei ihren ersten Leseversuchen. Auch zum Vorlesen für die Kleinen sind die lustigen Geschichten von Hatschihu, dem kleinen Gespenst, bestens geeignet.  

Leni staunt nicht schlecht, als sie sich an ihrem Geheimplatz auf dem Heuboden des Ponystalls verstecken will: Hier hat sich ein kleines Gespenst eingenistet! Der neue Gast hat ein Geheimnis: Immer, wenn er niest, wird er sichtbar. Und er scheint ganz nett zu sein ... Aber kann man sich mit einem Gespenst anfreunden? Und was halten die Ponys von ihrem neuen Mitbewohner? Eins ist klar: Mit Hatschihu wird es am Ponyhof nie langweilig!     

  • Perfektes Lesefutter: Für Mädchen ab 6 Jahren und zum Vorlesen für die Kleinen
  • Lernen macht Spaß: Lesen lernen mit Humor und Fantasie
  • Erfolg beim ersten Lesen: Kurze Sätze, große Buchstaben und serifenlose Schrift 
  • Bunte Gestaltung: Viele bunte Bilder machen der ganzen Familie Spaß
  • In kurzen Kapiteln erzählt: Für schnellen Leseerfolg 
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin

Zum Buch: 
Im Ponyhof am Spatzenbach ist immer was los! Was nämlich nur ganz wenige wissen - auf dem Heuboden wohnt ein kleines Gespenst. Leni und ihr Pony Pünktchen haben mit dem Geist Hatschihu schon Freundschaft geschlossen. Und wenn man mit einem echten Gespenst befreundet ist, dann gibt es immer lustige Abenteuer zu erleben!

Dieser Sammelband enthält die Bände "Das kleine Stallgespenst - Der nächtliche Ausflug" und "Das kleine Stallgespenst - Wirbel in der Reitstunde".


Autor Haas, Meike / Livanios, Eleni (Illustr.)
Verlag Ars Edition
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 128 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.4 cm x B15.8 cm x D1.6 cm 432 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Das kleine Stallgespenst

Lustige Abenteuer mit dem Mädchen Leni, ihrem Pony Pünktchen und dem kleinen Stallgespenst Hatschihu - ideal für Erstleser!   

Das perfekte Geschenk für alle pferdebegeisterten Mädchen in der 1. und 2. Klasse! Viele bunte Bilder auf jeder Seite belohnen die Kinder bei ihren ersten Leseversuchen. Auch zum Vorlesen für die Kleinen sind die lustigen Geschichten von Hatschihu, dem kleinen Gespenst, bestens geeignet.  

Leni staunt nicht schlecht, als sie sich an ihrem Geheimplatz auf dem Heuboden des Ponystalls verstecken will: Hier hat sich ein kleines Gespenst eingenistet! Der neue Gast hat ein Geheimnis: Immer, wenn er niest, wird er sichtbar. Und er scheint ganz nett zu sein ... Aber kann man sich mit einem Gespenst anfreunden? Und was halten die Ponys von ihrem neuen Mitbewohner? Eins ist klar: Mit Hatschihu wird es am Ponyhof nie langweilig!     

  • Perfektes Lesefutter: Für Mädchen ab 6 Jahren und zum Vorlesen für die Kleinen
  • Lernen macht Spaß: Lesen lernen mit Humor und Fantasie
  • Erfolg beim ersten Lesen: Kurze Sätze, große Buchstaben und serifenlose Schrift 
  • Bunte Gestaltung: Viele bunte Bilder machen der ganzen Familie Spaß
  • In kurzen Kapiteln erzählt: Für schnellen Leseerfolg 
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin

Zum Buch: 
Im Ponyhof am Spatzenbach ist immer was los! Was nämlich nur ganz wenige wissen - auf dem Heuboden wohnt ein kleines Gespenst. Leni und ihr Pony Pünktchen haben mit dem Geist Hatschihu schon Freundschaft geschlossen. Und wenn man mit einem echten Gespenst befreundet ist, dann gibt es immer lustige Abenteuer zu erleben!

Dieser Sammelband enthält die Bände "Das kleine Stallgespenst - Der nächtliche Ausflug" und "Das kleine Stallgespenst - Wirbel in der Reitstunde".


Fr. 12.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8458-4213-4
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Haas, Meike

Meike Haas, geboren 1970, studierte Germanistik, Philosophie und Buchwissenschaft in Regensburg, Wien und München. Sie arbeitete für verschiedene Zeitungen, u.a. für die Süddeutsche Zeitung und hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht. Meike Haas lebt mit ihrer Familie in München.

Eleni Livanios, geb. 1975 in Graz schreibt und illustriert für verschiedene deutsche Kinderbuchverlage. Sie studierte Kunstgeschichte und erfüllte sich danach ihren Traum, denn schon als Kind liebte sie Zeichnen und Geschichtenerfinden über alles. Sie tanzt gerne Tango, reitet auf Islandpferden und liebt das Meer und die griechischen Inseln. Sie lebt zusammen mit ihren beiden Kindern in Graz. Eleni Livanios bietet Lesungen an Schulen und Bibliotheken an, sowie Zeichenworkshops für Kinder.

Weitere Titel von Haas, Meike

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schärer, Kathrin
Da sein

Was fühlst du?
Fr. 19.90

Grosche, Erwin
Gerda, der kleine Wal (Bd. 1)

Eine Geschichte vom Glücklichsein
Fr. 23.90

Astner, Lucy
Lach mal, kleiner Schmollmops

Bilderbuch über Gefühle ab 3 Jahren
Fr. 22.50

Wirbeleit, Patrick
Mattis und Kiste (Band 1) - Abenteuer im Ferienlager

Kinderbuch ab 7 Jahre - Präsentiert von Loewe Wow! - Wenn Lesen WOW! macht
Fr. 16.50

von Vogel, Maja
Bildermaus - Mit Bildern Englisch lernen - Schulgeschichten - School Stories

Bildermaus - Learn German with pictures
Fr. 13.50
Filters
Sort
display