Suchen

Hansen, Thore D.: Quantum Dawn

In seinem rasanten Wirtschafts-Thriller "Quantum Dawn" entwirft der renommierte Politikwissenschaftler Thore D. Hansen ("Silent Control", "Die Hand Gottes") ein erschreckend realistisches Albtraum-Szenario mit ungeahnten Folgen für die gesamte internationale Finanzwelt. In einem Londoner Park baumelt die Leiche des gesuchten Wertpapier-Betrügers Jarod Denver an einem Baum. Neben Denver sind knapp zwanzig Top-Leute der internationalen Finanzbranche innerhalb kurzer Zeit zu Tode gekommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stößt die eigensinnige Scotland-Yard-Ermittlerin Rebecca Winter auf eine Festplatte mit einem komplexen, aber unvollständigen Computer-Algorithmus. Einem Algorithmus, für den es sich zu töten lohnt, denn mit ihm lässt sich ein gigantischer internationaler Börsen-Crash herbeiführen. Was zunächst nach kriminellen Machenschaften einiger skrupelloser Banker aussieht, entpuppt sich schnell als globaler Kampf um die Vorherrschaft des Geldes. Geld- und Machtspiele an der internationalen Börse von gigantischem Ausmaß - für alle Fans von intelligenten Wirtschafts-Thrillern!"Ein Buch, das ein brisantes, aktuelles Thema anpackt. Vieles könnte tatsächlich wahr werden. Wollen wir mal hoffen, dass es nur ein toller, packender Thriller bleibt."
Autor Hansen, Thore D.
Verlag Knaur
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 464 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.8 cm 343 g
Verlagsartikelnummer 851788
In seinem rasanten Wirtschafts-Thriller "Quantum Dawn" entwirft der renommierte Politikwissenschaftler Thore D. Hansen ("Silent Control", "Die Hand Gottes") ein erschreckend realistisches Albtraum-Szenario mit ungeahnten Folgen für die gesamte internationale Finanzwelt. In einem Londoner Park baumelt die Leiche des gesuchten Wertpapier-Betrügers Jarod Denver an einem Baum. Neben Denver sind knapp zwanzig Top-Leute der internationalen Finanzbranche innerhalb kurzer Zeit zu Tode gekommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stößt die eigensinnige Scotland-Yard-Ermittlerin Rebecca Winter auf eine Festplatte mit einem komplexen, aber unvollständigen Computer-Algorithmus. Einem Algorithmus, für den es sich zu töten lohnt, denn mit ihm lässt sich ein gigantischer internationaler Börsen-Crash herbeiführen. Was zunächst nach kriminellen Machenschaften einiger skrupelloser Banker aussieht, entpuppt sich schnell als globaler Kampf um die Vorherrschaft des Geldes. Geld- und Machtspiele an der internationalen Börse von gigantischem Ausmaß - für alle Fans von intelligenten Wirtschafts-Thrillern!"Ein Buch, das ein brisantes, aktuelles Thema anpackt. Vieles könnte tatsächlich wahr werden. Wollen wir mal hoffen, dass es nur ein toller, packender Thriller bleibt."
Fr. 18.50
ISBN: 978-3-426-51992-9
Filters
Sort
display