Suchen

Harada, Hika: 3000 Yen fürs Glück

Ein Familienroman über die Kunst des Sparens | Der Nr.-1-Bestseller aus Japan

Was fange ich mit 3000 Yen an?

Kaufe ich mir dafür eine Teekanne? Eine rosa Geldbörse? Oder lade ich meine Freundinnen zum Essen ein? Kotoko, die Matriarchin der Familie Mikuriya, ist überzeugt: Wie man diese eher kleine Summe ausgibt, sagt viel über die eigene Persönlichkeit aus. Und ihre Enkelin Miho stellt fest, dass da etwas dran sein muss ...

Vier Frauen im heutigen Japan, ihre Träume und Wünsche. Ob es die erste Liebe der jungen Miho ist oder die langjährige Ehe ihrer Mutter, die Sorgen der Großmutter um ihre Rente oder die Familienplanung von Mihos Schwester - sie alle machen sich Gedanken um ihre Zukunft und fragen sich: Beeinflusst Geld unsere Persönlichkeit? Wie weit können wir unser Schicksal bestimmen? Ist es je zu spät, von vorn anzufangen?

Ein rührender Roman über vier Frauen aus drei Generationen im heutigen Japan.
Autor Harada, Hika
Verlag DTV
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.8 cm x D3.1 cm 452 g
Auflage 1. Auflage

Was fange ich mit 3000 Yen an?

Kaufe ich mir dafür eine Teekanne? Eine rosa Geldbörse? Oder lade ich meine Freundinnen zum Essen ein? Kotoko, die Matriarchin der Familie Mikuriya, ist überzeugt: Wie man diese eher kleine Summe ausgibt, sagt viel über die eigene Persönlichkeit aus. Und ihre Enkelin Miho stellt fest, dass da etwas dran sein muss ...

Vier Frauen im heutigen Japan, ihre Träume und Wünsche. Ob es die erste Liebe der jungen Miho ist oder die langjährige Ehe ihrer Mutter, die Sorgen der Großmutter um ihre Rente oder die Familienplanung von Mihos Schwester - sie alle machen sich Gedanken um ihre Zukunft und fragen sich: Beeinflusst Geld unsere Persönlichkeit? Wie weit können wir unser Schicksal bestimmen? Ist es je zu spät, von vorn anzufangen?

Ein rührender Roman über vier Frauen aus drei Generationen im heutigen Japan.
CHF 33.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-423-28335-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden

Über den Autor Harada, Hika

Hika Harada wurde 1970 in der japanischen Präfektur Kanagawa geboren. Sie hat bereits mehrere sehr erfolgreiche Bücher veröffentlicht und wurde mit dem Subaru-Literaturpreis ausgezeichnet.

Weitere Titel von Harada, Hika

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Seiser, Katharina
Schnell mal vegan

30-Minuten-Rezepte
CHF 44.90

Beckmann, Dagmar
Wege zum Wasser

Lago Maggiore-Lago d'Orta
CHF 39.00

Krall, Markus
Freiheit oder Untergang

Warum Europa jetzt vor der Entscheidung steht
CHF 32.50

Dierssen, Oliver
Wenn dir dein eigenes Kind fremd ist (und es deinem Kind mit dir genauso geht)

Wie aus Ablehnung neues Vertrauen entsteht
CHF 32.50

Meyer, Theo
Die Gedanken sind frei

Wie ich ein Jahr in einem afrikanischen Gefängnis überlebte
CHF 27.00
Filters
Sort
display